Archiv für den Monat: November 2011

\\November
29 Dienstag, 29. November 2011

bumm-bumm-bumm

Von | 2011-11-29T20:28:14+00:00 Dienstag, 29. November 2011|Kategorien: Familienalltag|Tags: , , , |7 Kommentare

Es ist früher Abend. Wir sitzen am Küchentisch und basteln. Der Liebste arbeitet mit dem Bastelmesser und schneidet einen Stern aus, die Prinzessin schneidet viele kleine Sterne aus Transparentpapier und ich schneide zwei große Sterne, ebenfalls aus Transparentpapier. Wir schrecken von einem lauten bumm-bumm-bumm am Boden auf. Ich schlage vor, Lady Gagga zu fragen, was los ist. Der Liebste ist dagegen, er möchte es ignorieren. Sie kann schließlich auch die Klingel nehmen, statt an die Decke zu bollern. Kurze Zeit später erneuter Krach. Diesmal an der Wohnungstür. Der Liebste geht runter... der Liebste: WAS? (ziemlich sauer) Lady Gagga: Also! Das [...]

25 Freitag, 25. November 2011

Lieblinks #2

Von | 2017-08-17T00:47:38+00:00 Freitag, 25. November 2011|Kategorien: Blogkram|Tags: |4 Kommentare

Eine Woche ist nun wieder rum. Dieses mal war ich nicht so viel im www unterwegs... An erster Stelle habe ich hier wieder die liebe Sari. Dieses mal hat sie eine ganz wundervolle Idee zum Selbermachen von Weihnachtsbaumschmuck. Und direkt im Anschluss, gab es auch noch das Rezept, samt Anleitung dazu. Die Idee finde ich total klasse und muss das mal aufgreifen! Melanies Buchwichteln - an dem ich auch teilnehme - hat bald Anmeldeschluss. Wenn Ihr noch wollt, schnell mailen! Kürzlich gab es auf dem iPhone eine neue Firmware. Beim Sport stellte ich dann fest, dass ich keine Musik mehr [...]

23 Mittwoch, 23. November 2011

Der erste Elternsprechtag

Von | 2011-11-23T20:54:52+00:00 Mittwoch, 23. November 2011|Kategorien: Familienalltag|Tags: , , |5 Kommentare

Heute war es soweit, unser erster Elternsprechtag stand an. Schon seit Tagen war ich ein wenig nervös und aufgeregt. Doch der Liebste versuchte mich zu beruhigen. Und eigentlich hatte er ja auch Recht. Ich sehe ja ihre Hausaufgaben, was sie kann und wie sie es macht. Dennoch blieben die Gedanken. Wie es der Prinzessin in der Schule wohl so geht? Wie sehen die Lehrer ihre Leistung? Was kann sie gut? Was gar nicht? Wie kommt sie mit? Wie gut hat sie sich im Klassenverband eingelebt? Hat sie irgendwo Schwierigkeiten? Langweilt sie sich? Beurteilen die Lehrer sie genauso, wie sie sich [...]

22 Dienstag, 22. November 2011

Patricia Cornwell: Vergebliche Entwarnung

Von | 2011-11-22T10:12:04+00:00 Dienstag, 22. November 2011|Kategorien: Anleitungen, Ideen & Tipps|Tags: , |2 Kommentare

Anfang November bin ich ganz zufällig auf einen Buch- und Leseblog gestoßen. Dort las ich dann vom Buchthema für November/Dezember 2011 und sah die gleich mitgelieferte Liste an Weihnachtskrimis. Beim durchsehen dieser sprach mich ein Buch gleich an. Kurzbeschreibung vom Buchcover: Während in einer kalten Winternacht im Staatsgefängnis von Virginia der Mörder Ronnie Waddell zum elektrischen Stuhl geführt wird und Dr. Kay Scarpetta sich in ihrem Obduktionsraum auf die Autopsie vorbereitet, wird der dreizehnjährige Eddie Heath Opfer eines grausamen Verbrechens. An einen Müllcontainer gelehnt und nackt wird sein eigenartig entstellter Körper gefunden. Die Hinrichtung des Schwarzen Waddell und das Verbrechen [...]

20 Sonntag, 20. November 2011

Rezept: Gefüllte Kartoffeln

Von | 2017-07-31T12:43:03+00:00 Sonntag, 20. November 2011|Kategorien: Küchenkram|Tags: |4 Kommentare

Neuer Sonntag, neues Rezept. Dieses Mal ist es auch für mich etwas Neues gewesen, das hatten wir noch nie, aber ich dachte ich probiere es einfach mal aus. Wenn man Paprika füllen kann, geht das doch gewiss auch mit Kartoffeln, oder? Ja, geht es und ist zudem sehr, sehr lecker. Ehrlich!         Zubereitungszeit: etwa 35 Min. Zutaten: 8 große Kartoffeln 2 Zwiebeln 200g gekochter Schinken 250g  geräucherten Schinken 250g Kräuter-Crème-fraîche 200g geriebenen Käse Salz & Pfeffer nach Bedarf Kartoffeln halbieren und in Salzwasser wie gewohnt kochen. Derweil gekochten und geräucherten Schinken sowie die Zwiebeln in Würfel [...]

19 Samstag, 19. November 2011

LiebLinks #1

Von | 2011-11-19T12:17:44+00:00 Samstag, 19. November 2011|Kategorien: Blogkram|Tags: |4 Kommentare

Nahezu täglich bin ich im großen www unterwegs. Dabei finden sich immer wieder interessante Links, welche ich gerne auch an Andere weitergeben möchte. Oft wollte ich fix einen Artikel dazu schreiben, überlegte es mir dann aber anders, weil das den Blog auf Dauer überschwemmen würde. Nun werde ich versuchen die Links zu sammeln und - wenn genügend zusammen kommen - freitags eine Empfehlung zu schreiben. Vielleicht ist ja für den Ein oder Anderen etwas dabei?! *** Dank der lieben Sari und ihrem Blog kannte ich Bento-Kram schon länger. Diese Woche stolperte ich aber über einen weiteren Bento-Blog und entdeckte eine [...]

15 Dienstag, 15. November 2011

das Kochen und der Herd

Von | 2011-11-15T13:35:03+00:00 Dienstag, 15. November 2011|Kategorien: Familienalltag|Tags: , , , , |6 Kommentare

Lady Gagga kocht schon seit einem Weilchen nicht mehr selbst. Anfangs hat sie die Mittagsmahlzeiten vom caritativen Pflegedienst gebracht bekommen, doch sie hatte immer etwas daran auszusetzen (zu salzig, zu lasch, zu scharf, zu viel, zu wenig...). Also bestellte Frau Schwiegermonster den Dienst ab und versorgt sie seither mit. So bekommt sie nun ihr tägliches Mittagessen von Nebenan, zwischen 12 und 13 Uhr. Da Frau Schwiegermonster und Herr Schwiegerdrache mit Miss BamBam aber aktuell auf La Gomera weilen, versorgen wir Lady Gagga natürlich mit. Pünktlich um 12 Uhr brachte ich ihr also ihr Essen. Als ich aber ihre Küche betrat, [...]

14 Montag, 14. November 2011

St. Martinszug

Von | 2011-11-14T08:42:55+00:00 Montag, 14. November 2011|Kategorien: Familienalltag|Tags: , , |5 Kommentare

St. Martin 2011 war für uns alle irgendwie ganz seltsam. Laut Veranstaltungskalender sollte es eine kleine Vorführung vor der kath. Kirche geben und dann sollte der Zug gehen. In der Realität sah das dann so aus, dass höchstens 5 Min. etwas vorgelesen wurde. Ich schreibe "etwas" weil man eigentlich nur vereinzelte Wörter verstand. Ich denke es sollte die Martinsgeschichte im Schnelldurchlauf sein?! Dann ging der Zug. Erst spielte  das (kleine) Orchester, dann sollte gesungen werden. Im Endeffekt spielte das Orchester in unregelmäßigen Abständen kurze Melodien. Keiner sang. Die Kinder unterhielten sich, ebenso die Eltern. Im Allgemeinen war es ein sehr [...]

13 Sonntag, 13. November 2011

Rezept: Kartoffel-Schinken-Auflauf

Von | 2017-07-31T12:40:06+00:00 Sonntag, 13. November 2011|Kategorien: Küchenkram|Tags: |1 Kommentar

Es ist wieder Sonntag, Zeit also für ein neues Rezept. Dieses Mal ist es der Kartoffel-Schinken-Auflauf. Auch dieser ist bei uns unheimlich beliebt und wird immer gerne gegessen. Er ist wahnsinnig schnell gemacht, gut für Tage, an denen nicht so viel Zeit fürs Kochen übrig es, aber dennoch Appetit auf was Warmes da ist.         Zubereitungszeit: etwa 35 Min. Zutaten: 3kg Kartoffeln 400g gekochten Schinken 4-6 EL Mehl 1 Liter Milch 2 Zwiebeln 4 EL Senf Brühwürfel Kartoffeln schälen, waschen und wie gewohnt kochen. Schinken würfeln, Zwiebeln zerkleinern. Öl in der Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin [...]

12 Samstag, 12. November 2011

Silvester 2011 – was tun?

Von | 2011-11-12T14:24:26+00:00 Samstag, 12. November 2011|Kategorien: Familienalltag|Tags: , |10 Kommentare

Bislang habe ich Silvester auf die unterschiedlichsten Arten gefeiert. Als die Prinzessin noch klein war feierten wir zu Hause. Nachdem sie etwas größer war und aufbleiben durfte, feierten wir ihr erstes "echtes" Silvester bei einer damaligen ♥-Freundin. Darauf das Jahr mit dem Liebsten bei mir daheim. Letztes Jahr wurde die Prinzessin gefragt, ob sie bei Oma & Opa mit der Großcousine und einigen anderen aus der Familie feiern möchte. Sie wollte und ich hatte natürlich nichts dagegen. Nun wurde sie auch für dieses Jahr gefragt und war ganz begeistert davon. Letztes Jahr hat ihr das wohl sehr gefallen. Da wir es dieses [...]

11 Freitag, 11. November 2011

neues Schloss

Von | 2011-11-11T09:33:35+00:00 Freitag, 11. November 2011|Kategorien: Familienalltag|Tags: , |6 Kommentare

Ich berichtete ja bereits, dass wir uns - nachdem Lady Gagga schlecht geschlafen hat - ein neues Schloss für unsere Wohnungseingangstür zugelegt haben. Nun ist es aber so, dass besagtes Schloss ein einfaches Zimmerschloss war und wir fanden es immer ätzend, wenn wir runter mussten um abzuschließen. Da wir daran auch nicht immer dachten, schlich sich die Dame öfter hoch, belauschte uns aus dem Flur heraus oder erschreckte uns mit ihrem einfachen erscheinen in einem Raum. Nachdem es diesbezüglich einige weitere Vorfälle gegeben hat, sind der Liebste und ich die Tage also losgezogen und haben uns nochmal ein neues Schloss [...]

7 Montag, 7. November 2011

schlecht geschlafen

Von | 2011-11-07T17:44:48+00:00 Montag, 7. November 2011|Kategorien: Familienalltag|Tags: , , |5 Kommentare

4:30 Uhr. Ich höre ein Geräusch, sehe Licht und schaue zur Tür. Eine Taschenlampe blendet mich und ich kann nicht erkennen, wer sie trägt. Im ersten Moment glaube ich es sei die Prinzessin. Mein erster Gedanke kreist darum, ob ich sie zu mir rufen oder sie nach oben in ihr Bett bringen soll. Doch dann spricht der Liebste. der Liebste: Oma, was willst Du??? Lady Gagga: Äh... Ich... Äh, ich hab schlecht geschlafen. der Liebste: ... Ich hab nur geguckt. Mir fehlten die Worte. Mit vielem hab ich gerechnet, aber damit nicht. Seitdem hat die Tür unten einen funktionierenden Schlüssel, [...]