Zurück aus Frankreich

\Zurück aus Frankreich

Zurück aus Frankreich

Ein herrlicher Urlaub ging viel zu schnell vorbei. Sonntag noch in Cannes am Meer und gestern im kalten, verregneten Deutschland. Wir nahmen traurig Abschied von der wundervollen Landschaft, dem Meer und dem Urlaubsfeeling. Nur eines steht fest: Wir kommen wieder!

Cannes - das Meer

Auch die Prinzessin wollte gar nicht mehr weg und fühlte sich total wohl.

die Prinzessin im Sand

…demnächst gibt es vielleicht mal mehr zu sehen. Nun müssen erst einmal Wäscheberge beseitigt und der Kühlschrank neu aufgefüllt werden.

Von | 2012-04-10T12:38:12+00:00 Dienstag, 10. April 2012|Kategorien: Familienalltag, Foto Tagebuch|Tags: , , , |3 Kommentare

Über den Autor:

Die Alltagsheldin heißt im echten Leben Tanja, ist 31 Jahre alt und lebt mit dem einen Mann, ihren Kindern Nina (09/04), Lotte (05/15) und Jona (01/17) im Sauerland. Sie hat ihr Abitur nachgeholt, studiert nun was Soziales und jongliert zwischen Uni und der Familie - mal mehr, mal weniger erfolgreich.

3 Kommentare

  1. chantal 15. April 2012 um 00:38 Uhr - Antworten

    Wie schön, das Euer Urlaub Euch so gut gefallen hat!!! Das Wetter scheint ja auch mitgespielt zu haben, was will man mehr? Dann mal einen schönen Schulstart nächste Woche!

  2. Katinka 16. April 2012 um 10:08 Uhr - Antworten

    Hach, schöööön 🙂
    Fein dass Ihr eine tolle Zeit hattet!

  3. […] den letzten Tagen habe ich unser Fotobuch vom Frankreichurlaub 2012 endlich mal fertiggestellt, es fehlt nun nur noch das Cover. Dabei stöberte ich immer und […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: