Archiv für den Monat: November 2012

\\November
30 Freitag, 30. November 2012

1. Elternsprechtag der 3. Klasse

Von | 2012-11-30T18:27:54+00:00 Freitag, 30. November 2012|Kategorien: Familienalltag|Tags: , |2 Kommentare

Nun ist die Prinzessin seit den Sommerferien also in der 3. Klasse. Komisch ist es. Sehr sogar. Sie gehört jetzt zu den Großen, soll ein Vorbild sein ist ein Vorbild für die Kleinen, hilft ihnen und überhaupt, mit der 3. Klasse wird es so richtig schwer, habe ich mir sagen lassen. Ganz von der Hand zu weisen, ist diese Aussage ehrlich gesagt auch nicht. Gleich am 1. Tag habe ich es gemerkt, die Masse an Hausaufgaben, das ist eine ganz andere Hausnummer, als noch in der 2. Klasse. Da hat sie die vorgegebenen höchstens 30 Minuten auf 10 Minuten gedrückt. [...]

27 Dienstag, 27. November 2012

24 Türchen – Gewinnspiel 2 in 1

Von | 2012-11-27T11:15:40+00:00 Dienstag, 27. November 2012|Kategorien: Familienalltag|Tags: , |4 Kommentare

Weihnachten rückt immer näher. Es sind nur noch 27 Tage und die besinnlichstressige Zeit ist bei vielen bereits ausgebrochen. Um diese ein wenig zu verkürzen und zu versüßen veranstalten Mella und Susanne ein tolles Gewinnspiel. Ab dem 1. Dezember gibt es jeden Tag auf ein bis zwei Blogs einen Artikel zum Thema Weihnachten. Ob nun Rezepte, Tipps, Geschichten und Bräuche oder Bastelideen - da dürfte für jeden etwas dabei sein. In diesen Artikeln finden sich Fragen und die dazugehörigen Antworten. Diese Antworten möchte Susanne dann bis zum 24. Dezember um Mitternacht zugesendet bekommen haben und am 25. Dezember wird dann [...]

23 Freitag, 23. November 2012

LiebLinks #7 – Nachhilfe Online

Von | 2012-11-23T21:22:30+00:00 Freitag, 23. November 2012|Kategorien: Blogkram|Tags: |1 Kommentar

Wieder einmal ist es ein ganzes Weilchen her, dass ich meine LiebLinks veröffentlicht habe, doch leider verbringe ich mittlerweile einfach zu wenig Zeit am heimischen PC, um noch wirklich surfen zu können. Nun standen aber in den letzten Wochen und Monaten so einige Klausuren bei mir an und in dem ein oder anderen Fach reicht der Stoff im Unterricht einfach nicht aus, sodass ich immer öfter und mehr Zeit auf sogenannten Onlineportalen rund um die Schule herumschwirre. Hier ist mir allerdings aufgefallen, wie schwierig es doch ist geeignetes Material zu finden und habe mir selbst eine kleine Liste angelegt. OberPrima [...]

15 Donnerstag, 15. November 2012

Die Kurswahl steht an

Von | 2012-11-15T17:42:01+00:00 Donnerstag, 15. November 2012|Kategorien: Familienalltag, IchIchIch|Tags: |1 Kommentar

In meinem letzten Artikel habe ich es kurz angerissen, die Kurswahl steht an und ich bin noch sehr unschlüssig. Wir müssen aus (noch) 5 Fächern 2 auswählen, um diese als Leistungskurs (LK) zu belegen. In diesen werden zwei Klausuren pro Semester geschrieben. Desweiteren müssen 5 Grundkurse (GK) und ein zusätzliches Sprachfach belegt werden. In diesen werden jeweils eine Klausur geschrieben. Die Hauptfächer (Deutsch, Mathe, Englisch) müssen belegt werden und sind schriftlich. Alle anderen Grundkurse können als mündliche Fächer weitergeführt werden. Die 2. Fremdsprache wird nur bis zum 4. Semester geführt und ist kein Abiturfach. Außerdem werden ab dem 3. Semester Projekte [...]

7 Mittwoch, 7. November 2012

Stress-Symptome

Von | 2012-11-07T21:26:46+00:00 Mittwoch, 7. November 2012|Kategorien: Familienalltag, IchIchIch|6 Kommentare

Ich muss gestehen, bislang dachte ich mir "Das mit dem Stress, das ist halb so wild. Das geht schon." Doch so langsam komme ich an meine Grenzen. Aktuell ist es so, dass ich eigentlich zu nichts mehr komme. Wenn ich ab 16 Uhr daheim bin, geht der Stress nahtlos weiter und ich muss feststellen, dass ich das "so" nicht mehr lange weitermachen kann. Vieles bleibt liegen, anderes wird vernachlässigt und das Meiste schaffe ich nur irgendwie. Halb. Ein bisschen. Oder auch gar nicht. Körperlich merke ich es ganz schlimm an: * einem zuckenden Augenlid (den ganzen Tag, seit 2 Wochen!), [...]

4 Sonntag, 4. November 2012

…und dann wird das Kind krank…

Von | 2012-11-04T21:01:40+00:00 Sonntag, 4. November 2012|Kategorien: Familienalltag|Tags: , , , |4 Kommentare

Unser Tag ist zu 99% klar durchstrukturiert und -organisiert. Spontanitäten sind weniger möglich, denn der Zeitplan ist eng. An diesem vergangenen - zur Abwechslung sehr langen - Wochenende war ein wenig Freizeit möglich. Endlich. Ich hatte Freitag einen Brückentag, die Prinzessin hatte Schule mit anschließendem Papa-Wochenende. So konnte eine ganz große Ausnahme passieren: Ich war mit ein paar Leuten aus meiner Klasse unterwegs. Ein Highlight. Freitag ging es schon um 12 Uhr mit dem Zug nach Köln, von dort nach Düsseldorf. Um 23 Uhr war ich dann wieder zu Hause. Und es war schön. Sehr sogar. Samstag hatte dann eine [...]