Foto-Frage-Freitag KW #15

\Foto-Frage-Freitag KW #15

Foto-Frage-Freitag KW #15

Bei so Einigen hab ich schon von dieser Aktion gelesen und fand die Idee so toll, dass auch ich unbedingt mitmachen möchte. Der Foto-Frage-Freitag.
Steffi hat ein paar Fragen gestellt und ich hab sie mit einem Foto beantwortet.

1.) Etwas Aufregendes?
Etwas Aufregendes? Die Prinzessin mein Reiten - Galopp.
Aufregend war gestern (und jeden Donnerstag) wie die Prinzessin dahingaloppiert. Mir bleibt jedes Mal auf’s Neue beinahe das Herz stehen, weil ich fürchte sie fällt jeden Moment herunter. Aber sie macht das ganz wunderbar. (Man sieht aber, wie arg sie sich festhalten muss und wie schwierig es für sie ist, im Sattel zu bleiben. – Aber es wird besser. Wir hatten gestern die 8. Reitstunde und dafür ist das ganz schön klasse. ♥ )

2.) Etwas Neues?
Etwas Neues? - Meine neuen Schuhe
Nichts spannendes. Nur Schuhe. Nichts besonderes. Kleiden nur die Füße. Chrchrchr.

3.) Etwas Schönes?
Etwas Schönes? - Der blaue Himmel nach dem Regen heute.
Als ich gestern aus der Schule kam, hatten sich die dunklen Wolken verzogen, es hat aufgehört zu regnen und der Himmel wurde wieder blau. Schön. ♥

4.) Etwas Blumiges?
Etwas Blumiges? Der Blumenstrauss auf unserem Esstisch.
Macht Frühlingsstimmung. (Und muss bald ausgetauscht werden.)

5.) Etwas auf deinem Schreibtisch, das du sehr liebst?
Etwas auf deinem Schreibtisch, das du sehr liebst? Meine Canon.
Auf dem Schreibtisch hab ich nichts „tolles“. Außer meine liebe Canon. Ansonsten steht und liegt nur nützlicher Kram herum. 

Es ist Freitag. Wochenende.

Von | 2013-04-12T06:30:51+00:00 Freitag, 12. April 2013|Kategorien: Blogkram, Foto Tagebuch|Tags: , , |9 Kommentare

Über den Autor:

Die Alltagsheldin heißt im echten Leben Tanja, ist 31 Jahre alt und lebt mit dem einen Mann, ihren Kindern Nina (09/04), Lotte (05/15) und Jona (01/17) im Sauerland. Sie hat ihr Abitur nachgeholt, studiert nun was Soziales und jongliert zwischen Uni und der Familie – mal mehr, mal weniger erfolgreich.

9 Kommentare

  1. Katrin 12. April 2013 um 09:43 Uhr - Antworten

    Neue Schuhe sind spannend. Immer. Und eine Eos, wie sie gerade auch vor mir liegt, auf alle Fälle auch immer schön … ein schönes Wochenende!

  2. pünktchen 12. April 2013 um 14:00 Uhr - Antworten

    Uiii- das glaube ich dass Nr 1 aufregend war, und jedesmal wieder aufregend ist 🙂
    Ein tolles Wochenende!
    Ute

  3. Susanne 12. April 2013 um 14:04 Uhr - Antworten

    Ja, so eine Kamera gehört doch einfach auf jeden Schreibtisch 😉
    Und um den blauen Himmel beneide ich Dich sehr! Hier im hohen Norden lässt sie sich noch nicht blicken 🙁
    Herzliche Grüße von
    Susanne

  4. JustMe 12. April 2013 um 15:07 Uhr - Antworten

    Ach, die EOS … habe ich, traue mich nur noch nicht so für den Alltag ran … knipse viel mit dem IPhone 🙂
    Einen lieben Gruß, Haike

    P.S. Auf deine Fragen habe ich bei mir geantwortet, schaust du mal vorbei, ok? 🙂

  5. relleomein 12. April 2013 um 16:07 Uhr - Antworten

    Nein sieht das süß aus, die Beine sind ja grad mal so lang wie die Satteldecke 🙂 Wünsch Dir ein schönes WE…LG Heike

  6. Line 12. April 2013 um 16:16 Uhr - Antworten

    Hallo liebe Alltagsheldin. Erstmal viiiielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir 🙂 Der Tisch war in der Tat viel Arbeit, aber ich freu mich jedes Mal wenn ich ihn sehe, also definitiv alle Mühen wert 🙂

    Oooooh eine Canon *drauf schiel*. Ich habe meine geliebte Bridge-Kamera leider vor ca. 14 Tagen in den Kamerahimmel geschickt mit einer Ladung Kaffee, jetzt muss ich geduldig sein bevor auch so ein kleines, süßes Canonbaby bei mir einziehen darf (oder ich nehm heimlich deine mit *hihi*).

    Ganz liebe Grüße, Anne :thumbsup:

  7. barbara 12. April 2013 um 23:01 Uhr - Antworten

    na, die Canon reicht ja wohl auch, oder 😉
    Demnächst gib´s bei mir übrigens ein tolles giveaway zum Thema Fotografieren!
    Ganz liebe Grüße barbara

  8. einevonvielen 13. April 2013 um 06:06 Uhr - Antworten

    oh!! neue schuhe fürs kind 🙂 sohnemann hat auch welche bekommen – das Größte für ihn. „Da ist er ganz Frau.‘
    Die Canon ist super. Was heißt hier „nichts Tolles“ 😉

  9. gabsARTig 14. April 2013 um 17:14 Uhr - Antworten

    Oh wie toll, dass Du auch mitgemacht hast. Schöne Antworten hast Du gefunden!
    Einen fröhlichen Sonntag
    Gabs

Hinterlassen Sie einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: