Foto-Frage-Freitag KW #17

\Foto-Frage-Freitag KW #17

Foto-Frage-Freitag KW #17

Es ist wieder Freitag (endlich!) und passend dazu hat Steffi wieder die Freitagsfragen parat, da bin ich doch glatt wieder dabei!

1.) Woran hattest du diese Woche Spaß?
1.) Woran hattes du diese Woche Spaß?
Am Wetter, definitiv am Wetter. Die Sonne war doch herrlich, oder nicht? 
Und ich liebe unseren Ausblick. Sitzt man im Garten, so hat man eine ganz wunderbare Sicht auf den Sonnenuntergang. Wunderschön.

2.) Was geht am Wochenende?
2.) Was geht am Wochenende?
Wie ich bereits berichtete, starten wir dieses Wochenende mit unserem Garten voll durch. Die sichtbaren Steine werden zu einer Mauer verarbeitet und ergeben später ein Hochbeet. Mal sehen, wie weit wir kommen.

3.) Der Hit?
3.) Der Hit?
Diese Kartoffel-Möhren-Cremesuppe! Selten etwas so leckeres gegessen. Selbst die Prinzessin war begeistert. (Zumindest so lange, bis ich ihr erzählte da wären Pilze, Zucchini und Rosenkohl drin. Da verzog sich das Gesicht und es kam ein „Jaaaaa, schmecke ich GANZ genau raus!“ Chrchrchr. Natürlich.)

4.) In Planung?
4.) In Planung?
Nun, eigentlich könnte müsste Bild 2 und dieses hier tauschen. Ich soll Kabale und Liebe bis nach dem Wochenende gelesen haben. Für den Deutsch-Kurs. Hmpf. Ich mag Schillers Schreibweise nicht. Also. Ich plane vorerst nur, es zu lesen.

5.) Und sonst so?
5.) Und sonst so?
Schaut Euch mal diesen bekloppten Vogel an. Der Liebste hat im Käfig sauber gemacht und dazu die Schublade heraus gezogen. Vogel geht rein, steigt runter (ein bisschen Stehplatz blieb) und schaut sich das ganz genau an. Um rauszukommen kann man sich ja auch zwischen Schublade und Käfig quetschen. Türen sind Retro. hihi

Das war dann diese Woche. Schön, dass sie vorbei ist. Gefühlt dauerte sie länger als nur 5 Werktage.
Ein schönes Wochenende wünsche ich allen Lesern.

Von | 2013-04-26T06:00:24+00:00 Freitag, 26. April 2013|Kategorien: Blogkram, Foto Tagebuch|Tags: , , , |17 Kommentare

Über den Autor:

Die Alltagsheldin heißt im echten Leben Tanja, ist 31 Jahre alt und lebt mit dem einen Mann, ihren Kindern Nina (09/04), Lotte (05/15) und Jona (01/17) im Sauerland. Sie hat ihr Abitur nachgeholt, studiert nun was Soziales und jongliert zwischen Uni und der Familie – mal mehr, mal weniger erfolgreich.

17 Kommentare

  1. missmenke 26. April 2013 um 07:33 Uhr - Antworten

    Dein Vogel hat ’nen …! 😉 Liebe Alltagsheldin, ich beneide dich um deine wunderschöne Aussicht. Martina

  2. Katrin 26. April 2013 um 08:09 Uhr - Antworten

    Viel Erfolg mit Eurem Gartenprojekt! Und das Vogelbild ist einfach der Hammer. Ein schönes Wochenende!

  3. miezeundmax 26. April 2013 um 08:52 Uhr - Antworten

    Ich bin ganz verliebt in euren Papagei. Wunderschönes Tier.
    Ich drücke euch die Daumen für euren Garten. Wir haben unseren letzten Sommer fertiggestellt und dieses Jahr haben wir so richtig was davon.

    Viel Spaß und liebe Grüße
    miezeundmax

  4. Andrea-KleinesLieschen 26. April 2013 um 10:04 Uhr - Antworten

    Oh super, über Kabale und Liebe musste meine Tochter letztens ihre Facharbeit schreiben…ich weiß jetzt Bescheid (oder auch nicht ;-)…viel Erfolg und LG, Andrea

  5. Annette 26. April 2013 um 10:07 Uhr - Antworten

    Kannst Du das Suppenrezept posten? Bin gespannt, wie weit Eure Garten ist, wenn ich mal wieder da sein sollte… LG Annette

  6. Vivi 26. April 2013 um 13:22 Uhr - Antworten

    Hahaha, das letzte Bild ist ja der Knaller ^^ Bei uns steht am Wochenende auch der Garten an erster Stelle, habe unserer kleinen Prinzessin (die übrigens Blumenkohl, Brokkoli etc auch immer ganz genau rausschmeckt 😉 dafür extra Kinderhandschuhe für den Garten gekauft 😉 Liebe Grüße und ein schönes WE!

  7. ars pro toto 26. April 2013 um 17:48 Uhr - Antworten

    Haha :-D, ich weiß nicht was ich komischer finde: die Suppengeschichte mit der Prinzessin oder den herzigen „bekloppten“ Papagei. Ein wunderbarer Post! (An dem Suppenrezept wäre ich auch interessiert.)
    Schönes Wochenende, guten Mut fürs Hochbeet + liebe Grüße
    Sonja

  8. pünktchen 26. April 2013 um 19:21 Uhr - Antworten

    Dein papagei ist ja wirklich der Hammer !Die Suppe klingt lecker – und dein Prinzesschen ist ja auch ein Knaller 🙂
    Liebe Grüße
    ute

  9. Alltagsheldin 27. April 2013 um 08:06 Uhr - Antworten

    Ganz herzlichen Dank für Eure lieben Worte ♥♥♥

    Das Rezept kommt in den nächsten Tagen, arbeite schon daran. Und es freut mich, wenn das Einige interessiert…

    :kiss:

  10. JustMe 27. April 2013 um 09:40 Uhr - Antworten

    Ich bin gespannt, wie das Beet wird und den Vogel finde ich sehr cool 🙂 „Kabale und Liebe“ – hui, mein Kurs ist damit durch und jetzt bei „Iphigenie“ in den letzten Zügen 🙂 LG und ein schönes WE!

  11. bonooobong 27. April 2013 um 18:13 Uhr - Antworten

    Die erste ist wirklich ’ne tolle Aufnahme, ’skyporn‘ ist eigentlich mein eigener Tag auf Instagram, du könntest ja auch mit deinem Foto erscheinen;)

  12. hochzeitstante 27. April 2013 um 18:29 Uhr - Antworten

    Die Suppe sieht ja lecker aus! Bekomme sofort Hunger 🙂

    Freu mich auf das Rezept

    LG
    Annika

  13. k (3überfräuleins) 28. April 2013 um 07:12 Uhr - Antworten

    Liebe Alltagsheldon,

    ich hoffe, der Vogel konnte gerettet werden und steht jetzt nicht unter Schock… Von den lieben Kleinen und dem Gemüse kann ich auch solche Geschichten berichten…
    Und wie weit bist du mit dem Buch??? ;-))

    Viele liebe Grüße, Katharina von den 3überfräuleins

  14. […] Foto-Frage-Freitag KW #17 […]

  15. Alltagsheldin 28. April 2013 um 14:11 Uhr - Antworten

    @ JustMe … Wir sind spät dran mit dem Buch. Und dann noch LK?! Hmpf! Die Lehrerin wollte uuuuunbedingt noch eine Kurzgeschichte in der letzten Klausur haben. Die nächste wird dann über einen Sachtext. Iphigenie steht auch noch auf dem Plan. Aber über beide wird keine Klausur geschrieben. Irgendwie… naja. Ich bin gespannt, wie das wird…

    @ bonooobong … Danke für den Tipp, ich schaue mal.

    @ k (3überfräuleins) … Dem Vogel geht es gut, keine Sorge. Er ist auch nicht stecken geblieben oder sowas, hat nur immer wieder den Kopf durchgesteckt und geschaut.
    Das Buch?! Äh… 1. Akt 7. Szene, wie nach den Osterferien auch schon :angel:

  16. gabsARTig 30. April 2013 um 20:44 Uhr - Antworten

    Klasse Antworten hast Du wieder gefunden.
    Schiller war übrigens auch nicht so meins.
    Trägst Du Dich beim FFF gar nicht in Mister Linky ein? Ich gehe da nämlich alle durch und Du bist leider nie dabei 🙁
    Einen schönen Abend
    Gabs

  17. Alltagsheldin 30. April 2013 um 20:48 Uhr - Antworten

    Nein Gabs, bisher hab ich mich da nie eingetragen. Wusste gar nicht, dass es das gibt. Da schaue ich doch glatt mal! Danke für den Tipp! :kiss:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: