Frage-Foto-Freitag KW #24

\Frage-Foto-Freitag KW #24

Frage-Foto-Freitag KW #24

Der letzte Foto-Freitag fiel aus, weil Steffi im Urlaub war. Schade drum, ich hab es wirklich vermisst Fragen via Foto zu beantworten. So schnell wird sowas zur Gewohnheit. Kchkchkch.
Und diese Woche hat sie genau eine Frage gestellt:

1-5.) Womit/wofür brauchst du Hilfe?
Womit/wofür brauchst du Hilfe?

Da wäre an erster Stelle: Die Betreuung der Prinzessin. Dabei brauche ich die Hilfe der OGS, ansonsten hätte ich nicht die Möglichkeit mein (Fach-)Abi nachzuholen, da ich sie nicht den ganzen Nachmittag alleine Zuhause lassen könnte.

Womit/wofür brauchst du Hilfe?

An die zweite Stelle gehört die Hausarbeit. Zwar schaffe ich einen großen Teil unter der Woche auch alleine, doch wenn vermehrt Hausaufgaben aufgegeben werden oder sogar Klausuren anstehen, dann bleibt so einiges liegen. Da bin ich um die Hilfe des Liebsten unheimlich froh. (Hier zu sehen: Papierkorb)

Womit/wofür brauchst du Hilfe?

Die dritte Stelle gehört dem Fach Mathematik. Zumindest aktuell. Ich komme seit dem Lehrerwechsel überhaupt nicht mehr mit und mit der Methode des neuen Lehrers nicht zurecht, weshalb ich hier immer mal wieder den Liebsten fordern muss.

Womit/wofür brauchst du Hilfe?

An die vierte Stelle gehören größere Kaufentscheidungen. Ich wiegele sehr viel ab, lese hier und da Vor- und Nachteile, kann mich dann am Ende aber schwerlich entscheiden. Wie gut, dass der Liebste und ich solche Dinge immer durchsprechen und dann erst kaufen.

Womit/wofür brauchst du Hilfe?

Und an die fünfte und letzte Stelle gehört wohl Männerkram. Zwar kann ich handwerklich auch einiges und habe auch keinerlei Probleme damit, mir die Hände schmutzig zu machen, doch so einen Herd, den schließe ich beim besten Willen nicht an. Davor hätte ich viel zu viel Respekt. Der Liebste hingegen kann das. Wie 1000 andere Dinge auch.
(Das ist der neue Herd! Ich liebe ihn übrigens. Ceran und Umluft – Luxus pur!)

Heute erfreue ich mich eines ungewöhnlich kurzen Schultags, danach geht es zum Sport. Später in den Reitbedarf, Einkaufen und dann darf sich die Prinzessin ein kleines Fellnäschen aussuchen. In etwa 4 Wochen zieht es hier ein. Mehr dazu demnächst.
Einen ganz wundervollen Freitag und einen schönen Start ins Wochenende wünsche ich.

Von | 2013-06-14T06:30:22+00:00 Freitag, 14. Juni 2013|Kategorien: Blogkram, Foto Tagebuch, IchIchIch|Tags: , , , |0 Kommentare

Über den Autor:

Die Alltagsheldin heißt im echten Leben Tanja, ist 31 Jahre alt und lebt mit dem einen Mann, ihren Kindern Nina (09/04), Lotte (05/15) und Jona (01/17) im Sauerland. Sie hat ihr Abitur nachgeholt, studiert nun was Soziales und jongliert zwischen Uni und der Familie - mal mehr, mal weniger erfolgreich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: