Frage-Foto-Freitag KW #30

\Frage-Foto-Freitag KW #30

Frage-Foto-Freitag KW #30

Die erste Ferienwoche ist vorbei. Und es war herrlich. Viel Sonne, warm war es auch und sogar ein bisschen Regen fiel. Wir haben viel Zeit draußen oder sogar im Naturfreibad verbracht. Was will man mehr?
Viele Fotos hab ich nicht gemacht, dennoch bekomme ich die Fotoantworten für Steffis Fragen zusammen. Yeah!

1.) Biste happy mit?
Biste happy mit?
Dem Wetter. Das ist aktuell einfach nur traumhaft schön bei uns. Seit letztem Freitag – dem letzten Schultag – war es im Prinzip ständig schön. Gleich Freitag noch sind wir ins Naturfreibad aufgebrochen (best thing ever!!!). Seele baumeln lassen, mit Frau Schwiegermonster quatschen, lesen und den Kindern beim Spaßhaben zusehen. Was will man mehr?
2.) Biste stolz drauf?
Biste stolz drauf?
Auf den Liebsten. Sowieso. Hier speziell hat er einen Kuchen gebacken. Er arbeitete – nachdem er seine Bachelorarbeit geschrieben hat – für einige Monate an der Uni Bonn. An Diatomeen. Nun ist zum Ende Juli diese Farce vorbei. Fahrtechnisch war das wirklich Horror. Jedenfalls hat er zum Abschied einen Kuchen gebacken. In Diatomeenform. Zum ersten Mal Fondant verarbeitet. Da war bin ich ja doch ganz schön stolz, auf meinen Helden. 
3.) Biste erleichtert?
Biste erleichtert?
Darüber, dass ich nicht lernen muss. Aktuell. Die erste Woche haben wir in vollen Zügen genossen. Die Bücher, ach was sage ich da, den ganzen Rucksack, habe ich seit Donnerstag letzter Woche nicht mehr angerührt. Zwar kann ich das nicht die vollen Ferien durchziehen, denn zwei Bücher müssen gelesen, ein Text durch- und einige Dinge nachgearbeitet werden, dennoch gönne ich mir zunächst einfach mal RUHE. Egoismus pur.
4.) Biste verliebt?
Biste verliebt?
Ins Töchterchen, na klar. Auch wenn es aktuell immer mal wieder schwierig ist und sie deutlich zeigt, dass die Pubertät ganz sicher nicht einfach werden wird. Sie ist und bleibt mein HerzMädchen.
5.) Biste glücklich gesättigt danach?
Biste glücklich gesättigt danach?
Obst! Mal davon abgesehen, dass warme Mahlzeiten bei diesen Temperaturen sowieso eher unangenehm sind, denke ich damit sogar mit an meine Figur. Auch wenn der Liebste behauptet, er könne von Obst und Gemüse nicht satt werden, so sieht es bei mir doch anders aus. Das Bild nehme ich für mich auch gerne als Ansporn, mich genau darauf zurück zu besinnen und die Kurve zu bekommen. Denn Gewichtstechnisch läuft dieser Monat mehr schlecht als recht. Heuli.

Heute bin ich sehr gespannt, was das Wetter bringen wird. Je nachdem, ob es tatsächlich wie angekündigt gewittert, wollte ich mit der Prinzessin wieder ins Naturfreibad. Ansonsten… Wir finden schon eine Beschäftigung.
Ein schönes Wochenende wünsche ich!

Von | 2013-07-26T06:00:16+00:00 Freitag, 26. Juli 2013|Kategorien: Blogkram, Foto Tagebuch|Tags: , , , , |11 Kommentare

Über den Autor:

Die Alltagsheldin heißt im echten Leben Tanja, ist 31 Jahre alt und lebt mit dem einen Mann, ihren Kindern Nina (09/04), Lotte (05/15) und Jona (01/17) im Sauerland. Sie hat ihr Abitur nachgeholt, studiert nun was Soziales und jongliert zwischen Uni und der Familie – mal mehr, mal weniger erfolgreich.

11 Kommentare

  1. Susanne vom duft(t)raum 26. Juli 2013 um 07:52 Uhr - Antworten

    Das Naturfreibad sieht ja wunderschön aus! Ich hoffe, Ihr könnt auch heute wieder ein paar schöne Stunden dort verbringen 😉
    Liebe Grüße
    Susanne

  2. Monika 26. Juli 2013 um 08:14 Uhr - Antworten

    Genieße deinen Urlaub in vollen Zügen!!
    Hoffentlich ohne Gewitter !

    Ja, bei so heißem Wetter kann ich auch gut von Obst leben oder Kaltem, wie Salat oder Milchreis.
    LG,
    Monika

  3. Katrin 26. Juli 2013 um 08:26 Uhr - Antworten

    Schöne Antworten hast Du da parat, und klasse Bilder dazu.
    Viele schöne freie Zeit wünscht Dir Katrin

  4. Jutta von Kreativfieber 26. Juli 2013 um 12:35 Uhr - Antworten

    Bei euch sieht es ja richtig schön nach Sommerferien und Spass aus, toll! Geniess die freie Zeit!!!

  5. Kerstin H 26. Juli 2013 um 13:02 Uhr - Antworten

    So lange Du mit Frau Schwiegermonster noch reden kannst, ist alles gut, oder? Du hättest sie ja sonst döppen können? Auszeit ist immer gut, ich gönne mir sie dieses Wochenende in Brilon. Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende.

  6. Kati 26. Juli 2013 um 13:18 Uhr - Antworten

    Das Naturbad ist ja wirklich ein Traum – sieht sehr idyllisch aus! Da würde ich auch gern die Seele baumeln lassen. Ich drück Dir weiterhin die Daumen für den Abhnehmparcours! Vielleicht kommt Dir das warme Wetter ja jetzt auch entgegen, wenn es Dich zu mehr Obst und weniger warmen Mahlzeiten verleitet. LG und ein schönes Wochenende, Kati

  7. Queen Liz 26. Juli 2013 um 14:16 Uhr - Antworten

    Ich will auch ins kühle Nass…. leider immer noch erkältet, also muss das noch warten.
    Schöne Bilder! 🙂
    LG, Lizzy

  8. Lebensknäuel 26. Juli 2013 um 16:39 Uhr - Antworten

    So ein schönes Naturfreibad vermisse ich hier. Leider konnten wir das schöne Wetter nicht im Freibad genießen, da wir uns eine Sommergrippe eingefangen haben. Und unsere Ferien sind in der nächsten Woche schon wieder vorbei. Dafür wünsche ich Euch dann eine tolle Zeit!
    Vielen Dank für Deinen Kommentar.
    Herzliche Grüße vom Lebensknäuel

  9. Monika 27. Juli 2013 um 09:09 Uhr - Antworten

    Hi, ich nochmal:-)
    Danke, dass du mich drauf aufmerksam gemacht hast, dass ich meinen link fehlerhaft eingetragen habe.
    LG und ein schönes Wochenende,

    Monika

  10. Dori 27. Juli 2013 um 11:00 Uhr - Antworten

    Na das war doch eine schöne erste Ferienwoche…
    So kann es doch bleiben 🙂
    Das Freibad schaut extremst schön und gemütlich und ruhig aus, aber ich vermute es ist genauso voll wie die Anderen, oder?

    LG
    Dori

  11. Alltagsheldin 29. Juli 2013 um 23:16 Uhr - Antworten

    Danke Euch :kiss:
    Ja, wir genießen in vollen Zügen – jetzt, wo der Liebste auch frei hat erst Recht.
    Freitag passte das Wetter zwar nicht mehr so gut, dafür soll es aber diese Woche noch schön werden. Ist ja auch was.

    @ Kerstin H … Frau Schwiegermonster ist eigentlich ironisch gemeint – sie ist ganz ganz toll! 😀

    @ Dori … Nee, eigentlich gar nicht – erstaunlicherweise. Das ist sogar recht leer vergleichsweise.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: