12von12 – August 2013

\12von12 – August 2013

12von12 – August 2013

12von12 -  Logo

Ein neuer 12. – diesmal August – und damit stehen auch 12 neue Fotos für Caros tolle Fotoaktion an. Diesmal mitten in den Ferien, ein ereignisreicher Montag, denn uns fand man im Phantasialand. Mal wieder. Zusammen mit Frau Schwiegermonster und Miss BamBam. Es war ein langer und anstrengender, aber auch voll mit tollen Eindrücken bepackter Tag.

Mein Frühstück. Später als geplant. Eigentlich wollten wir etwas früher dran sein, doch dann wurde es doch deutlich stressiger. Gefühlte 1000 Dinge mussten gepackt werden.
Foto 1 - 12von12 im August 2013

Nachdem ich es tatsächlich geschafft habe das Wichtigste zu vergessen (unsere Eintrittskarten!) und wir noch einmal zurück mussten, waren wir dann endlich auf der Autobahn und… fast da!
Foto 2 - 12von12 im August 2013

Kaum angekommen – am Mystery-Eingang – ging es auch direkt auf die erste Attraktion, die Silbermine. Die Mädels waren ganz aus dem Häuschen. „Ist das schnell?“, „Gruselig?“, „Irgendwas?“ Puuuuh.
Foto 3 - 12von12 im August 2013

Danach wollten wir es organisiert angehen. Ab zum Haupteingang und von dort starten. Die Mädels ließen sich schminken, fuhren Kettenkarussell, aßen einen ersten Snack und… waren albern.
Foto 1 - 12von12 im August 2013

Um 12.00 Uhr sollte die Zaubershow „Sieben“ starten, während wir warteten begann auf dem Berliner Kaiserplatz die Show „Chaos„, eine Charly Chaplin Imitation. Total toll gemacht.
Foto 5 - 12von12 im August 2013

Nach der Zaubershow ging es weiter. Kinderattraktionen waren auf dem Programm. Erst die in Berlin, danach in der Fantasywelt. Hier verlassen wir Berlin, das Schild weist den Weg zurück. Und ich bin immer wieder fasziniert von der liebevoll gestalteten Dekoration – egal wo man hinsieht – und all den Details. Wahnsinn!
Foto 6 - 12von12 im August 2013

Nach der Fantasywelt waren wir dann auf der Colorado Adventure. Schon beim 1. Besuch war ich ganz fasziniert, dass die Prinzessin da wirklich drauf und – vor allen Dingen – gar nicht mehr runter wollte. Auch im Doppelpack wären die Mädels am Liebsten immer und immer wieder mit dieser Bahn gefahren.
Foto 7 - 12von12 im August 2013

Als wir dann da so herumliefen, stießen wir auf 2 ganz alte Bahnen, die ich noch aus meiner Kindheit kenne, zuletzt aber nicht wahrgenommen habe: Die Hollywood-Tour und den Temple of the Night Hawk. Beide haben es den Kindern total angetan. Auch wenn sie die Filme bei der Hollywood-Tour nicht zuordnen konnten, hatten sie eine Menge Spaß.
Foto 8 - 12von12 im August 2013

Die Kinder waren noch Trampolin springen und sind auf diversen Achterbahnen mitgefahren. Zum Abschluss fand auf dem Kaiserplatz in Berlin noch die Open Air Show Drakar’ium statt. Ein bunter Mix aus Action, Musik und Akrobatik.
Foto 8 - 12von12 im August 2013

Da in diesen Tagen die Asia Nights stattfinden, hat der Park deutlich länger geöffnet, sodass wir nur langsam Richtung Ausgang schlenderten, zwischendrin noch Fotos machten und etwas zum Naschen mitnahmen. Hier zu sehen: Die Heldin mit der Prinzessin.
Foto 10 - 12von12 im August 2013

In China Town angekommen stellten wir fest, dass da noch richtig die Post abging. Überall herrlich duftendes chinesisches Essen. Toll gekleidete Damen und Herren. Wundervolle Dekorationen. Die Mädels wollten gleich mit einer der Damen in den schönen Kleidern fotografiert werden.
Foto 11 - 12von12 im August 2013

Wir fuhren gegen 21.00 Uhr ab, eine 1,5-stündige Rückfahrt lag noch vor uns. Die Kinder wären gerne noch länger geblieben. Denn zu den Asia Nights fand ein Kinderprogramm bis spät abends statt. Auch das Ambiente war wundervoll, das Wetter war ganz toll – was will man mehr? Doch wir waren alle erledigt, der Tag war lang, begann schon um kurz vor 6 Uhr – irgendwann muss auch mal Schluss sein.
Foto 12 - 12von12 im August 2013

Auch dieses Mal haben wir nicht alle Attraktionen mitnehmen können und werden daher – na klar – wiederkommen. Vielleicht schon 2014.

Januar 2013 | Februar 2013 | März 2013 | April 2013 | Mai 2013 | Juni 2013 | Juli 2013 |

Von | 2017-08-17T00:47:39+00:00 Dienstag, 13. August 2013|Kategorien: Blogkram, Foto Tagebuch|Tags: , , , , , |5 Kommentare

Über den Autor:

Die Alltagsheldin heißt im echten Leben Tanja, ist 31 Jahre alt und lebt mit dem einen Mann, ihren Kindern Nina (09/04), Lotte (05/15) und Jona (01/17) im Sauerland. Sie hat ihr Abitur nachgeholt, studiert nun was Soziales und jongliert zwischen Uni und der Familie - mal mehr, mal weniger erfolgreich.

5 Kommentare

  1. Bellona 13. August 2013 um 21:17 Uhr - Antworten

    Coole 12 von 12 sind das! Ich möchte auch mal wieder in so einen Vergnügungspark, ich hab aber keine Kinder als Ausrede. 😀

  2. Dori 13. August 2013 um 21:26 Uhr - Antworten

    Schaut nach viel Spaß aus. Das letzte Mal im P.-Land waren wir bei dem Wintertraumdingens bevor wir umgezogen sind *achja*
    Tolle Fotos, besonders das von Euch 🙂 Du strahlst richtig!

  3. Kati 16. August 2013 um 11:28 Uhr - Antworten

    Aaaaah – wie schön, das Phantasialand ! tolle Eindrücke hast Du festgehalten! Ich war vor Ewigkeiten mal da, es hat sich sicher viel getan. Für uns ein bißchen aus der Richtung, wir gehen dann eher in den Heidepark, der auch sehr zu empfehlen ist.
    LG, Kati

  4. […] immer noch nicht. Mittlerweile weiß ich, welche Fotos dort hereinkommen werden. Die von unserem Phantasialandbesuch nämlich. Denke ich. Dennoch traue ich mich noch nicht so recht dran. Das Minibook ist so […]

  5. Mamamulle 1. September 2013 um 21:12 Uhr - Antworten

    Wie cool. Da wollen wir auch mal hin. Aber der Eintritt ist sicherlich nicht ohne…:-/

Hinterlassen Sie einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: