Archiv für den Monat: Oktober 2013

28 Montag, 28. Oktober 2013

Der Herbst ist da.

Von | 2013-10-28T19:13:13+00:00 Montag, 28. Oktober 2013|Kategorien: Foto Tagebuch, IchIchIch|Tags: , , |2 Kommentare

Eigentlich wohnen wir wirklich schön, in absoluter Nähe zum Wald, die Natur zum Greifen nah. Doch im Alltag geht das unter, selten schaffe ich es mal in den Wald, nehme es mir aber immer wieder vor. Zuletzt war der Liebste häufig mit der Prinzessin dort - zum Pilze sammeln. Da ich aber einige Klausuren und Ausarbeitungen vor der Brust hatte, musste ich Zuhause bleiben und die Zeit zum Vorbereiten nutzen. Kürzlich, da klappte es dann aber. Am ersten Wochenende in den Ferien. Und das, so muss ich gestehen, habe ich so richtig schön genießen können. Die Natur, die Veränderungen der [...]

27 Sonntag, 27. Oktober 2013

LiebLinks #8 – quer durch’s WWW

Von | 2013-10-27T19:35:53+00:00 Sonntag, 27. Oktober 2013|Kategorien: Blogkram|Tags: |4 Kommentare

Ich dachte mir, die LiebLinks, welche ich mittlerweile nur noch sporadisch und nach Bedarf veröffentliche, wären so langsam mal wieder fällig, denn es hat sich das Ein oder Andere angesammelt. Für alle diejenigen, die ihre Fotos gerne auf Instagram hochladen: Kati berichtete von origrami. Dort kann man seine Fotos von Instagram drucken lassen. Den Preis von 21.95 $ (aktuell rund 15,90 €) inkl. Versand aus Sydney finde ich für 30 Photos im Polaroid-Style absolut angemessen und werde das unbedingt ausprobieren. Auch wenn ich den Blog von Mama Miez bereits in den ersten LiebLinks vorstellte, so möchte ich noch einmal auf diesen [...]

25 Freitag, 25. Oktober 2013

Nähen #2, 3 & 4: ein Herbst-Set

Von | 2013-10-25T20:44:41+00:00 Freitag, 25. Oktober 2013|Kategorien: Selfmade|Tags: , , , , |3 Kommentare

Nachdem ich vor über einem halben Jahr einen eigenen Loop und einen Kinderloop genäht habe, versuchte ich mich an einem einfachen T-Shirt. Leider missglückte mir dieses absolut. Ich stellte die Nähmaschine weg und hatte keine Lust mehr. Einige Zeit später lieh mir Frau Schwiegermonster ihre Maschine und ich setzte mich doch noch einmal dran. Es entstand ein weiterer Loop für die Prinzessin, allerdings einer, der nur über den Kopf gezogen wird. Sie wünschte sich dann außerdem noch Wendestulpen und eine Mütze. Letzteres erstaunte mich, denn sie hasst Mützen. Eigentlich. So setzte ich mich also doch noch einmal mit der Nähmaschine [...]

24 Donnerstag, 24. Oktober 2013

Nach dem Studium ist vor dem Studium.

Von | 2013-10-24T18:48:33+00:00 Donnerstag, 24. Oktober 2013|Kategorien: Familienalltag|Tags: , , |0 Kommentare

Als der Liebste und ich ein Paar wurden, studierte er. Biologie. In Bonn. Er war damals in der Schlussphase seines Studiums und sehnte das Ende herbei. Das Ganze ist nun fast 4 Jahre her. Da er kein BaföG mehr bekam, musste er neben dem Studium arbeiten, sodass es sich hinzog. Zwischenzeitig zogen wir von Bonn ins Sauerland. Um nun an die Uni zu kommen, brauchte er für die einfache Fahrt 2,5 Stunden. Zu Vorlesungszeiten ging das noch, doch als er für seine Projekt- und Bachelorarbeit ins Labor musste, brachte es uns an unsere Grenzen. Morgens um 7.30 Uhr nahm er [...]

22 Dienstag, 22. Oktober 2013

Blogparade: Mein Wochen(end)einkauf

Von | 2013-10-22T18:50:46+00:00 Dienstag, 22. Oktober 2013|Kategorien: Blogkram, IchIchIch|Tags: , |4 Kommentare

Es begann alles mit einem Tweet von der Eskapistin: Katzenfutter. Alkohol. Der Kassierer brauchte keinen Bachelor in Psychologie, um alles über mich zu wissen. — Ulrike @isntfamous Es entstand ein Gespräch und daraus machten die Eskapistin und Mama arbeitet eine kleine Blogparade, der ich mich gerne anschließen möchte. Wie ist mein Einkaufsverhalten? Im normalen Alltag kaufe ich zweimal wöchentlich ein. Da ich einen Zweiwochenstundenplan in der Schule habe, unterscheiden sich die Schulstunden an den einzelnen Tagen, sodass ich auch das Einkaufen entsprechend anpasse. So gehe ich in Woche 1 mittwochs und samstags und in Woche 2 montags und freitags einkaufen. Den [...]

19 Samstag, 19. Oktober 2013

Nachhaltig(er) leben

Von | 2013-10-19T23:45:28+00:00 Samstag, 19. Oktober 2013|Kategorien: Familienalltag, IchIchIch|Tags: , , , , , |3 Kommentare

Ich bin kein typischer Öko-Freak, wie man ihn sich vorurteilsbedingt so vorstellt. Ich habe weder Rasta-Haare, noch verfilzte Locken, trage keine Birkenstock-Schlappen, habe keine typische Öko-Brille oder stillte mein Kind bis es eingeschult wurde. Aber ich kaufe hier und da im Reformhaus oder Bioladen ein, hätte mein Kind gerne mindestens die ersten 6 Monate (voll) gestillt und im Tuch getragen und würde heute vielmehr darauf achten, dass das zur Verfügung gestellte Spielzeug aus Holz und nicht dudelndes Plastikgedöns ist. Damals, als das Prinzesschen auf die Welt kam, befasste ich mich noch nicht mit solchen Dingen. Diese Entscheidungen entwickelten sich und [...]

12 Samstag, 12. Oktober 2013

12von12 – Oktober 2013

Von | 2013-10-12T20:37:46+00:00 Samstag, 12. Oktober 2013|Kategorien: Blogkram, Foto Tagebuch|Tags: , , , |6 Kommentare

Die 12 Fotos des 12. Tages eines Monats stehen wieder an - YEAH! Ich mag Caros Idee nach wie vor unheimlich gerne und bin natürlich wieder dabei. Auch wenn es ein Samstag und damit ein eher normaler bis leicht langweiliger Tag bei uns gewesen ist. Aber... so ist das schon mal. Und bei der ganzen Action, die wir unter der Woche haben, erfreue ich mich an so einem ruhigen Tag sehr... Der Tag beginnt - wie das eben so ist - mit einem Frühstück. Einem schnellen allerdings, denn für heute steht einiges auf dem Plan. Danach sind wir auch zügig [...]

11 Freitag, 11. Oktober 2013

Die Zeit rast!

Von | 2013-10-11T15:29:28+00:00 Freitag, 11. Oktober 2013|Kategorien: Familienalltag, IchIchIch|Tags: , , , |1 Kommentar

Augenblicke, in denen mir bewusst wird, dass mein kleines Prinzesschen nach und nach verschwindet und zu einer großen Prinzessin wird. Augenblicke, in denen mir bewusst wird, dass ich jeden einzelnen genießen muss, weil die Zeit rast, verfliegt und nur die Erinnerungen zurücklässt. Zwischen den Bildern liegen ziemlich genau 3 Jahre. Die Prinzessin ist nicht nur körperlich gewachsen, nein, sie hat sich auch von ihrer Art, ihrem Aussehen und ihrem Charakter absolut verändert. Es ist kaum noch etwas übrig von der schüchternen, zurückhaltenden und kleinen Prinzessin. Aus ihr ist ein selbstbewusster und willensstarker PreTeen geworden. Und ich bin gespannt, wie sie [...]

8 Dienstag, 8. Oktober 2013

das Betreuungskind

Von | 2013-10-08T21:37:58+00:00 Dienstag, 8. Oktober 2013|Kategorien: IchIchIch, Kinder, Kinder!|Tags: , |12 Kommentare

Damals, als die Prinzessin noch ein kleines Prinzesschen gewesen ist, da war ich eine recht junge Mutter. 18 Jahre alt, eben mein 1. Ausbildungsjahr abgeschlossen. Mir war direkt klar, dass ich nur eine Elternzeit von 2 Jahren nehme und dann weiter machen werde. Dass das die IHK Bonn vor ein gewisses organisatorisches Problem stellen könnte, ahnte ich nicht. Die erste Hürde zu meinem Wiedereinstieg lag darin, dass die Prinzessin mit ihren knapp 23 Monaten keinen Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz haben würde. (Abgesehen davon, hatte der einzige Kindergarten im Ort eine Warteliste, die sich mit Kindern füllte, sobald die Eltern einen [...]

7 Montag, 7. Oktober 2013

abgespeckt #5

Von | 2013-10-07T06:30:06+00:00 Montag, 7. Oktober 2013|Kategorien: Familienalltag, IchIchIch|Tags: , , , , |3 Kommentare

Auch der September ist nun vergangen und es ist an der Zeit, ein neues Fazit zu ziehen: Gewicht - wie sieht es aus? Man ey. Auch diesen Monat sieht es eher mau aus. Gerade mal 1,3 kg sind runter. Nicht viel, besser als nichts und bedeutend besser, als wenn es mehr geworden wäre - klar. Dennoch bin ich diesen Monat ganz schön frustriert. Ich habe nicht so wirklich die Kurve bekommen, Disziplin war immer nur wenig da und überhaupt. Maße kann ich an dieser Stelle getrost weglassen, da gibt es keine Veränderungen... Aber: Nun ist ja zwar der 1. Montag [...]

5 Samstag, 5. Oktober 2013

Tagebuchbloggen {Oktober}

Von | 2013-10-05T22:21:14+00:00 Samstag, 5. Oktober 2013|Kategorien: Blogkram, IchIchIch|Tags: , , , , |0 Kommentare

Ein Samstag eines verlängerten Wochenendes im Heldenhaus. Es stand nicht viel an, vor allem aber nichts besonderes. Die Prinzessin hatte nur gestern zwei Freundinnen zum Übernachtungsbesuch da. 8.00 Uhr ~ Aufstehen, Morgentoilette und Tisch decken standen als Erstes an. Wir hörten die Mädels bereits oben rumoren. 8.30 Uhr ~ Die Preteens ließen sich mehrfach bitten, kamen dann aber endlich runter und waren bereit für das Frühstück. 9.15 Uhr ~ Das Frühstück dauert an. Die Mädchen werden albern. Es geht um Ohrringe, den Vogel, Styling, eine Kaffeetanne und den Catwalk. Sie spielen "Ich sehe was, was Du nicht siehst". Dabei kommt heraus, [...]

3 Donnerstag, 3. Oktober 2013

2 Jahre Sauerland, 2 Jahre Landleben

Von | 2013-10-03T18:05:31+00:00 Donnerstag, 3. Oktober 2013|Kategorien: Familienalltag, IchIchIch|Tags: , , |5 Kommentare

Am 01. Juli 2011 sind wir offiziell umgezogen und wurden von Großstädtern zu Landeiern. Wir zogen aus der ♥-Stadt Bonn ins Sauerland. 120 km entfernt wollten wir - als Nachbarn der Schwiegerfamilie - ganz neu anfangen. Die Monate vor dem Umzug waren stressig und anstrengend. Der Liebste und ich, wir sahen uns recht wenig. Meist verbrachte der Liebste die Zeit im Sauerland und renovierte vor sich hin, während ich mit der Prinzessin in Bonn verweilte. Ein Lehrgang und der Kindergarten banden uns an Bonn. Unter der Woche packte ich fleißig Kartons mit den nicht unbedingt benötigten Dingen und fuhr am [...]