7 Tage – 7 Bilder | KW#10 | Sonnenscheinwoche

\7 Tage – 7 Bilder | KW#10 | Sonnenscheinwoche

7 Tage – 7 Bilder | KW#10 | Sonnenscheinwoche

Schon wieder ist eine Woche vergangen. Eine Woche voller Alltag, Sonnenschein und allem möglichen anderen Kram. Sie kennen das.
Unsere Woche war bunt gemischt, mit den üblichen Auf und Ab’s. Wie der Alltag halt so ist. Wir sehnten alle das Wochenende herbei  und freuten uns auf die vorhergesagten Sonnenstunden.

Sonntag. Die große Tochter kommt gegen Abend vom Papa-Wochenende zurück und hat massig Süßkram im Schlepptau. Wer soll das alles essen?
7 Tage - 7 Bilder | KW#10 | Süßigkeiten vom Karnevalszug

Montag. Der Liebste hatte Nachtschicht, doch das Kind und ich haben einen beweglichen Ferientag. Rosenmontag. Ein gemütlicher Tag. Mit Crêpes-Brunch.
7 Tage - 7 Bilder | KW#10 | Crêpes zum Brunch

Dienstag. Herrlichster Sonnenschein und in unserem Garten wachsen Krokusse. Zu schön.
7 Tage - 7 Bilder | KW#10 | Krokus im Garten - der Frühling kommt

Mittwoch. Die vegetarischen 40 Tage beginnen mit Pizza. Auch, weil die sich so schön hält und kalt gegessen werden kann. Für den Liebsten zur Nachtschicht und die Tochter zum ♥-Freundinnen-Besuch am nächsten Tag.
7 Tage - 7 Bilder | KW#10 | vegetarische Pizza

Donnerstag. Ich habe einen Termin beim Nuklearmediziner um meine Schilddrüse überprüfen zu lassen und düse durch den Nebel.
7 Tage - 7 Bilder | KW#10 | Nebel am Morgen

Freitag. Endspurt zum Wochenende. Und das Wetter ist herrlich. Tulpen auf dem Esstisch lassen das Feeling auch in die Wohnung ziehen. Hach.
7 Tage - 7 Bilder | KW#10 | Tulpen auf dem Esstisch

Samstag. Herrlichstes Wetter. Wir sind draußen. Und unser aktuelles Testobjekt wird im Einsatz getestet.
7 Tage - 7 Bilder | KW#10 | Tolles Wetter - Testprojekt im Einsatz

Meine Beitrag zum Projekt von Frische Brise.

Von | 2014-03-09T13:10:40+00:00 Sonntag, 9. März 2014|Kategorien: Blogkram, Foto Tagebuch|Tags: , , , |1 Kommentar

Über den Autor:

Die Alltagsheldin heißt im echten Leben Tanja, ist 31 Jahre alt und lebt mit dem einen Mann, ihren Kindern Nina (09/04), Lotte (05/15) und Jona (01/17) im Sauerland. Sie hat ihr Abitur nachgeholt, studiert nun was Soziales und jongliert zwischen Uni und der Familie - mal mehr, mal weniger erfolgreich.

Ein Kommentar

  1. wasmachtHeli 11. März 2014 um 13:44 Uhr - Antworten

    Sehr schöne stimmungsvolle Bilder. Ich finde auch super, dass bei uns wieder die Krokusse und auch schon erste Tulpen herauskommen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: