7 Tage – 7 Bilder | KW#16 | Osterferienwoche No. 1

\7 Tage – 7 Bilder | KW#16 | Osterferienwoche No. 1

7 Tage – 7 Bilder | KW#16 | Osterferienwoche No. 1

Endlich habe ich es mal wieder geschafft, ausreichend Bilder von unserer Woche zu machen. Es war die erste Ferienwoche, eine recht ruhige an sich, auch wenn der Liebste nun wieder zur Uni muss. Wir sind alle ein wenig zur Ruhe gekommen und der Alltag hat uns wieder. Ein bisschen zumindest.

Sonntag. Die ♥-Freundin und ihr Freund waren zum Kaffee & Kuchen da. Quatschen und Neuigkeiten austauschen. Schön war es. Sehr.
7 Tage - 7 Bilder | KW#16 | Käsekuchen zum Besuch

Montag. Es war ein wuseliger Tag. Der Liebste hatte wieder Uni, die große Tochter hat viel gelesen und ich beantwortete Mails der letzten Wochen. Abends ein Tee für alle. Mit Weisheiten.
7 Tage - 7 Bilder | KW#16 | Teeweisheiten

Dienstag. Blödes Ferienwetter ist irgendwie nicht so toll. Also waren wir im Kino. Das Kind bat drum und der Film war wirklich klasse.
7 Tage - 7 Bilder | KW#16 | Rio 2 im Kino gesehen

Mittwoch. Zwei von drei Rechnungen für die Beerdigung meines Bruders sind da. Und der Bestatter ist noch gar nicht dabei. Im ersten Moment wusste ich nicht, ob ich lachen oder weinen soll.
(Nein, wir müssen nicht alles zahlen. Aber doch einen ganzen Teil. Tschüss Urlaubsplanungsdings.)
7 Tage - 7 Bilder | KW#16 | Rechnung Bestatter, Friedhofsamt und Trauerrednerin

Donnerstag. Während der Liebste in der Uni war, arbeitete ich mit der großen Tochter und ihrer ♥-Freundin ihr Referat durch. Über Pferde. Wo ich doch so eine Ahnung habe… Aber wir haben das Plakat geschafft. Die Mädchen diktierten, ich schrieb. Später sortierten und klebten sie. Gut schaut’s aus!
7 Tage - 7 Bilder | KW#16 | Referat 4. Klasse über Pferde

Freitag. Die große Tochter wünschte sich ihr Lieblingsessen. Gefüllte Kartoffeln. Et voila.
Gefüllte Kartoffeln

Samstag. Wir kamen gut rum. Nach einem ausgiebigen Frühstück und einer kleinen Runde Haushalt, fuhren wir spontan ins nächste Tierheim. Nur „zum gucken“, verliebten uns aber dann doch ganz schnell. Später buken die große Tochter und ich noch einen Kuchen und färbten Eier.
7 Tage - 7 Bilder | KW#16 | Eier färben

Frische Brise hat heute keinen Wochenrückblick gepostet – ich mache dennoch „mit“.

Von | 2014-04-20T22:14:55+00:00 Sonntag, 20. April 2014|Kategorien: Blogkram, Foto Tagebuch|Tags: , , , |2 Kommentare

Über den Autor:

Die Alltagsheldin heißt im echten Leben Tanja, ist 31 Jahre alt und lebt mit dem einen Mann, ihren Kindern Nina (09/04), Lotte (05/15) und Jona (01/17) im Sauerland. Sie hat ihr Abitur nachgeholt, studiert nun was Soziales und jongliert zwischen Uni und der Familie - mal mehr, mal weniger erfolgreich.

2 Kommentare

  1. Suse 21. April 2014 um 07:28 Uhr - Antworten

    Tolle Fotos. Die gefüllten Kartoffeln muss ich wohl auch mal probieren, schaut sehr lecker aus! Ich finde es Wahnsinn immer wieder wie teuer so eine Beerdigung werden kann. 🙁

  2. Dori 23. April 2014 um 12:33 Uhr - Antworten

    Ja das liebe Wetter, aber ihr scheint die Ferien ja angenehm genutzt zu haben.
    Beerdigungen sind leider wirklich immer teuer 🙁 *erschreckend* Und wenn ich bedenke, dass meine Stiefmutter nichts hat (auch keine Sterbeversicherung) und wir die mal unter die Erde bringen sollen… womit man kaum was zu tun hat, nie was bekommen hat und alles…. irgendwo nicht fair oO
    Aber Kopf hoch, dass wird schon Alles…. sagt der Held immer 🙂
    *fühl dich lieb gedrückt*

Hinterlassen Sie einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: