Schwangerschafts-Boxen

\Schwangerschafts-Boxen

Schwangerschafts-Boxen

Wenn man schwanger ist, kann man sich für alle möglichen Clubs, Newsletter und ähnliches anmelden, wo es dann kostenlos Infos, Coupons oder sogar Pröbchen gibt. Auch gibt es Anbieter, die eine ganze Box anbieten.
Mit der Schwangerschaft bekam ich dann irgendwie mit, was es so alles gab, suchte mir die Infos zusammen und meldete mich hier und da an. Mittlerweile hab ich einige Pakete erhalten und möchte eine kleine Zusammenfassung geben, falls Sie auch Interesse daran haben sollten. Besonders die Schwangerschafts-Boxen fand ich toll! Rossmann, dm und Hipp haben da tolles umgesetzt!

Rossmann Babywelt: Vorfreude Tasche

Rossmann Babywelt Tasche

Auf der Seite von Rossmann meldete ich mich für die Babywelt an. Diese Anmeldung gilt für die Vorfreude Tasche und für das Hurra-Paket zur Geburt. Außerdem gibt es Post mit einem Eltern-Magazin, Coupons zum Sparen und Geburtstags-Post zum 1. und 2. Geburtstag des Babys – ich bin gespannt!
Nach der Anmeldung konnte ich mir die Coupons direkt ausdrucken. Hat man diese Möglichkeit nicht, so muss man ein wenig warten, dann sollen sie auch noch per Post zugesandt werden.
Ich machte mich jedenfalls mit der Tochter auf den Weg zu Rossmann und erhielt dort eine total süße Tasche, proppevoll mit nützlichem Inhalt für das ungeborene bzw. die werdende Mama.

Rossmann Babywelt Vorfreude Tasche Inhalt

Der Inhalt:

  • Intensiv-LOTION (40 ml) von Penaten
  • Pflegelotion (50 ml) von babydream
  • Stilleinlagen (2 Stk.) von Lansinoh
  • Milde Reinigungstücher (10 Stk.) von Rival de Loop
  • Vollwaschmittel (60 ml) von NUK
  • Sodbrennen Akut (1 Kautablette) von tetesept
  • Hautpflegeprodukt (Probe) von Bi-Oil
  • Coupon-Sammlung für Rossmann sowie ein 10% Gutschein (gültig bis zum 30.06.2015)
  • Heft mit Check-Listen

Mein Fazit:
Ich finde, dass das eine total klasse Sache ist, die die Wartezeit auf die Geburt ein wenig verkürzt. Außerdem machte es mir diese Tasche irgendwie ein wenig realer, dass ich wirklich schwanger bin und unser Heldenbaby im Mai auf die Welt kommen soll.
Die Reinigungstücher kann man immer gebrauchen, das Waschmittel werde ich bei der ersten Wäsche Babyklamotten ausprobieren, und bin auf den Duft gespannt. Die beiden Fläschchen mit Cremes habe ich bereits angebrochen und finde sie schon einmal klasse. Auch die Stilleinlagen sind gut und nützlich. Besonders toll fand ich aber die Tasche, die wir mit den nötigsten Pflegeprodukten im Auto deponieren werden, und die Heftchen mit den Coupons und den Check-Listen. Wir werden beim Einkauf für das Heldenbaby einiges sparen können und haben mit den Listen einen guten Überblick über noch benötigte oder gekaufte Dinge.
Daumen hoch für diese tolle Tasche! Ich bin jetzt schon auf die Box zur Geburt gespannt!

hier geht es zur Rossmann Babywelt > > >

dm: glückskind

dm glückskind - gratis - Schwangerschaft

Beim dm Babybonus war ich anfangs ein wenig verwirrt. Als ich online danach suchte, fand ich nicht viel und dachte, dass ich mich dann halt einfach im Markt selbst anmelden kann. Konnte ich dann auch, aber die Coupons für den Bonus gab es via E-Mail und ausdrucken musste ich sie dann ja auch noch.
Aber diese Verwirrungen kamen wohl daher, dass ich den falschen Suchbegriff eingab, denn ich wusste nicht, dass das Programm nun glückskind heißt.
Nach der Registrierung jedenfalls konnte ich die große Tochter sowie das ungeborene Heldenbaby eintragen, denn Infos gibt es wohl bis zum 12. Lebensjahr – oha! Danach hab ich mir zunächst 2 der 3 angebotenen Coupons ausgedruckt: Einen für einen Filz-Organizer zur Schwangerschaft und einen für ein Pocketalbum. Den Organizer hab ich direkt an der Kasse ausgehändigt bekommen, das Album hab ich bisher noch nicht abgeholt, muss es aber mal machen.

Der Inhalt:

  • Filz-Organizer
  • Heftchen zum ausfüllen (Schwangerschaftstagebuch)
  • Coupon-Heft

Mein Fazit:
Der Organizer ist wirklich klasse. Bisher kam ich noch nicht dazu, mir eine tolle Mutterpasshülle zu nähen oder zu bestellen und nutze das Teil für meinen Pass. So hab ich alles nötige schnell griffbereit und der Pass bekommt keine Eselsohren oder ähnliches.
Die Coupons sind bis zum 29.02.2016 einlösbar, was ich wirklich klasse finde, weil vieles einfach erst später benötigt wird oder die Produkte der gleichen Produktart entspringen. Fünf unterschiedliche Shampoos braucht doch kein Mensch für sein Baby direkt, über ein Jahr aber sicherlich.
Das Heftchen zum Ausfüllen finde ich zwar ganz nett, um mir grob Notizen zu machen und diese dann in mein eigentliches Schwangerschaftstagebuch einzutragen, mehr aber auch nicht.
Das glückskind-Programm von dm umfasst allerdings mehr, als nur diesen Organizer. Es ist vielmehr ein Begleiter von der Schwangerschaft bis zum 12. Lebensjahr des Kindes und steht mit Infos, Tipps und Produkttests beratend zur Seite.

hier geht es zum dm glückskind-Programm > > >

SteriPharm: Infomaterial, DVD & Übungen zur Schwangerschaft

Informationen - Nahrungsergänzung in der Schwangerschaft - folio

Durch Zufall entdeckte ich die Seite von SteriPharm. Schon in der Kinderwunschzeit. Dort bekommt man viele nützliche Infos rund um Nahrungsergänzungsmittel und Fitness während dem Kinderwunsch, der Schwangerschaft und allgemein zur Ernährung.
Als ich dann schwanger war, stellte ich ein Paket mit Dingen zusammen, die mich interessieren und bestellte diese. Geliefert wurde wirklich schnell. Und ich war sehr überrascht, wie gut aufbereitet die Informationen sind.

Der Inhalt (individualisiert):

  • Ernährungspyramide allgemein
  • Ernährungspyramide während der Schwangerschaft
  • Mein BabyBauchBuch
  • Mein BabyStillBuch
  • Pilates Übungen für die Schwangerschaft
  • Pilates Übungen für die Rückbildung
  • Pilates-Kompletttraining für die Schwangerschaft und Rückbildung auf DVD
  • Fitnessband mit Übungen für die Schwangerschaft und Rückbildung
  • Fitnessband allgemein mit Übungen

Mein Fazit:
Oha! Damit habe ich wirklich nicht gerechnet. Natürlich kennt man die meisten Angaben schon (Pyramiden), aber ich finde es gut, das alles noch einmal so richtig vor Augen zu haben, vielleicht auch an den Kühlschrank pinnen und immer dran erinnert werden?
Das Fitnessband ist in der Schwangerschaft gut nutzbar, die Übungen gut auszuführen, allerdings sicherlich nicht bis zum Ende. 😉 Die allgemeinen Dinge (Fitnessband) und die Übungen für die Rückbildung hab ich jetzt noch nicht getestet, das kommt später. Die DVD muss ich unbedingt mal einlegen und bin gespannt, wie die ist.
Übrigens lag dem Paket ein süßer Plüsch-Storch bei. Sehr cool! Auf das Bild hat der es aber nicht geschafft, da wir ihn zur Schwangerschaftsverkündigung eingesetzt haben.

hier geht es zur Bestellübersicht bei SteriPharm > > >

Es gibt noch mehr Schwangerschafts-Boxen und Pakete für Schwangere. Im HIPP BabyClub z.B. hab ich mich noch angemeldet, aber da kommt wohl erst zum späteren Zeitpunkt der Schwangerschaft etwas. Sollten noch andere Programme dazu kommen, werde ich einen weiteren Artikel dazu verfassen.
Kostenpflichtige Angebote hab ich bisher noch nicht genutzt, da ich in den letzten Monaten einige Boxen verfolgt und dabei festgestellt habe, dass die für mich persönlich nichts wären. Ist nun einmal Geschmackssache und mir hat vieles nicht zugesagt.
Aber als Resümee zu den kostenlosen Angeboten kann ich bisher nur ein durchweg positives Feedback geben und jeder Schwangeren raten, sich ebenfalls anzumelden, wenn sie sowas mag.  :thumbsup:

Von | 2015-01-16T20:07:28+00:00 Freitag, 16. Januar 2015|Kategorien: Anleitungen, Ideen & Tipps, Familienalltag|Tags: , , , |2 Kommentare

Über den Autor:

Die Alltagsheldin heißt im echten Leben Tanja, ist 31 Jahre alt und lebt mit dem einen Mann, ihren Kindern Nina (09/04), Lotte (05/15) und Jona (01/17) im Sauerland. Sie hat ihr Abitur nachgeholt, studiert nun was Soziales und jongliert zwischen Uni und der Familie - mal mehr, mal weniger erfolgreich.

2 Kommentare

  1. FrlNullZwo 16. Januar 2015 um 20:56 Uhr - Antworten

    Was sich wirklich lohnt, sind die 10% Gutscheine der Drogerien – vor allem für einen gesammelten Grosseinkauf 😉
    Die Pflegeprodukte sind meiner Meinung nach auch erst für später was, die ersten Monate reicht Wasser und ggf etwas Öl vollkommen.
    Was sich auch lohnt ist Pampers: da gibts später Rabattcoupons per Post und oft auch etwas zur Geburt.
    Liebe Grüße 🙂

    • Alltagsheldin 17. Januar 2015 um 19:05 Uhr - Antworten

      Ja, die 10%-Coupons hebe ich mir auch für den Großeinkauf auf.
      Bei der großen Tochter hab ich Pflegeprodukte schon gebraucht, sie hatte sehr trockene Haut. Aber das ist von Baby zu Baby ja eher unterschiedlich.

      Bei Pampers hab ich bisher irgendwie noch nicht so richtig durchgeblickt. Angemeldet hab ich mich zwar, aber ich muss nochmal schauen, ob auch für Post etc.

      LG und Danke =)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: