noch 80 Tage bis ET – meine To-Do’s

\noch 80 Tage bis ET – meine To-Do’s

noch 80 Tage bis ET – meine To-Do’s

Bis zum errechneten Entbindungstermin sind es nur noch 80 Tage. Uiuiui, wie die Zeit rast! Und eben weil die Zeit so rast, muss ich mir notieren, was noch alles zu erledigen ist, bevor das Heldenbaby dann zu uns kommt und alles aus den Angeln hebt.

  • Wickelkommode fertigstellen und Wickelkommodenaufsatz befestigen (18.03.)
    • für Wickelauflage entscheiden + bestellen

oder selbst nähen?

  • Babyklamotten waschen, bügelnundverräumen
    • Einkaufsliste für den Rest schreiben und besorgen
  • Küchenschränke innen und außen putzen (28.02. & )
  • Kühlschränke innen und außen putzen (28.02.)
  • alle Fenster putzen (28.02.)
  • Vaterschaftsanerkennung und Sorgerechtsvereinbarung (23.03.)
  • Elterngeldantrag vorbereiten
  • Kindergeldantrag vorbereiten
  • Geburtskarte druckfertig layouten
  • weitere Kopie der Geburtsurkunde der großen Tochter bestellen
  • Geburtsurkunden (Mann und meine) bereitlegen
  • Kinderzimmer der Großen ausmisten/neu sortieren/umräumen (08.03.)
  • Kinderzimmer #2 fertig gestalten
    • neue Wand ziehen (11. – 14.02.), tapezieren (16.02.) und streichen (24.02.)
    • Wand gelb streichen (10.03.)
    • Acrylnähte ziehen (10.03.)
    • Fußleisten schleifen & lackieren (21. & 22.03.)
    • Türe und Rahmen schleifen und lackieren (06.03.)
    • Wandtattoo (?) (gestrichen, weil.)
    • Vorhänge anbringen
    • Lampe montieren
    • Schränke auswischen und einräumen
  • Kinderzimmerflur fertig gestalten
    • Teppich von der Wand ziehen (21.02.), mit Rotband abziehen (21. – 24.02.)
    • Seiten isolieren und lackieren (05.03.)
    • gesamten Flur streichen (24. – 26.02.)
    • Holz abschleifen und lackieren (06.03.)
    • neue Lampe (?) (26.02.)
    • Regale + Inhalte der Großen neu sortieren
    • neue Schränke + einräumen (06.03.)
  • Kliniktasche packen
    • Geburts“outfit“ (!)
  • Kreißsaal besichtigen (x2)
  • Beistellbett um- und aufbauen

Also. Dass es hier langweilig wird, ist doch eher unwahrscheinlich (und die Liste ist nicht mal vollständig)…

Von | 2017-07-28T14:50:18+00:00 Freitag, 20. Februar 2015|Kategorien: Familienalltag, Kugelrund|Tags: , |4 Kommentare

Über den Autor:

Die Alltagsheldin heißt im echten Leben Tanja, ist 31 Jahre alt und lebt mit dem einen Mann, ihren Kindern Nina (09/04), Lotte (05/15) und Jona (01/17) im Sauerland. Sie hat ihr Abitur nachgeholt, studiert nun was Soziales und jongliert zwischen Uni und der Familie - mal mehr, mal weniger erfolgreich.

4 Kommentare

  1. Frl. Null.Zwo 20. Februar 2015 um 21:32 Uhr - Antworten

    Nestbautrieb galore *chrchr*
    Viel Spass und viel Erfolg 😉

  2. McMaren 21. Februar 2015 um 15:45 Uhr - Antworten

    Deine 80 Tage haben aber mehr als 24 Stunden, ne? 😉

    • Alltagsheldin 1. März 2015 um 21:51 Uhr - Antworten

      Bisher nicht, aber… die bräuchte ich wohl schon. Wird mir langsam klar… :blank:

  3. […] zu teuer. So zieht es sich dann irgendwie durch sämtliche Kleinkramdinge. Gnaaah! Und sonst so?: Meine To-Do-Liste ist – mit tatkräftiger Unterstützung des Liebsten – ein wenig geschrumpft, ebenso […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: