Archiv für den Monat: Mai 2015

22 Freitag, 22. Mai 2015

Endlich zu viert!

Von | 2015-05-22T18:32:49+00:00 Freitag, 22. Mai 2015|Kategorien: IchIchIch, Kugelrund|Tags: , , , , , , |12 Kommentare

Einige ahnen es, andere haben es bereits auf den Social Media Kanälen mitbekommen: Das Heldenbaby ist da, endlich! Seit einer Woche schon, um ganz genau zu sein. Wir sind verliebt und flittern so vor uns hin. ♥ ~ 15.05.15 um 10:34 Uhr~ ~ 4880 Gramm auf 57 cm und mit einem KU von 37 cm ~ Was die Geburt angeht, so werde ich noch einen ausführlichen Bericht dazu verfassen. Vorneweg kann ich nur sagen: Auch die Messung des Belegarztes war eine ungenaue, er konnte keine neuen Werte angeben, sagte aber auch, dass medizinisch nichts gegen eine spontane Geburt spräche. An [...]

13 Mittwoch, 13. Mai 2015

Das 5000-Gramm-Baby| ET +2

Von | 2015-05-13T22:09:31+00:00 Mittwoch, 13. Mai 2015|Kategorien: Kugelrund|Tags: , , , |5 Kommentare

Als ich heute früh zur Vorsorge aufbrach war ich zwar genervt von den 2-tägigen Terminen, aber recht entspannt was die Schwangerschaft und baldige Geburt angeht. Es kann jederzeit losgehen. Oder noch was dauern. Das Baby macht das schon. Dachte ich mir. Beim CTG zeigte sich eine vorbildlich abhörbare, aber leider schlafende Babydame. Da das so nicht geht, wurde sie geweckt und hat sich danach ziemlich stur gestellt. Ständiges Wegdrehen, Treten und Boxen. Tja. Beim anschließenden Gespräch mit der Ärztin sagte sie mir zunächst noch, dass ich am Freitag in die Praxis des Belegarztes müsse, am Sonntag dann in die Klinik [...]

12 Dienstag, 12. Mai 2015

12von12 – Mai 2015

Von | 2015-05-12T22:23:10+00:00 Dienstag, 12. Mai 2015|Kategorien: Blogkram, Foto Tagebuch|Tags: , , |1 Kommentar

Eigentlich habe ich ja darauf spekuliert dieses 12 von 12 sehr babylastig zu gestalten. Tja. Pustekuchen. Kein Baby weit und breit, denn das Heldenbaby ist immer noch im Bauch und macht bisher keinerlei Anstalten da raus zu kommen. So kann's gehen... Mein Tag besteht nun aus viel Warten, dem Achten auf jedes Ziehen und Ziepen und... ja, immer noch Genießen! Trotz allem! Denn wesentlich an dem, wie es mir geht, ist meine Einstellung dazu - das ist meine Meinung... Heute Morgen hab ich erst spät angefangen Fotos zu machen, obwohl unser Tag - wie üblich - bereits um 5.50 Uhr [...]

7 Donnerstag, 7. Mai 2015

Wann kommt’s denn endlich? | ET -4

Von | 2015-05-07T22:08:42+00:00 Donnerstag, 7. Mai 2015|Kategorien: Kugelrund, Selfmade|Tags: , , , , , , , |4 Kommentare

Damit wir nicht, zusätzlich zu unserer eigenen Nervosität, noch verrückter gemacht werden, haben wir den errechneten Entbindungstermin gar nicht sooo genau kommuniziert. Wobei ich sagen muss, dass der Mann da recht entspannt scheint. Was ich von mir nicht behaupten kann, obwohl ich "es ja wissen müsste". Total bekloppt. Andererseits wurde die Geburt der großen Tochter damals eingeleitet, doch selbst als ich deutlich Schmerzen hatte und die Fruchtblase an Tag 2 geplatzt war, sagten Ärzte und Hebammen, ich hätte keine Wehen. Daher weiß ich bis heute nicht so recht, was mich da erwarten wird, wie sich das anfühlt und was da auf mich [...]

5 Dienstag, 5. Mai 2015

Geburtstag hat man nicht alle Tage…

Von | 2015-05-05T22:17:49+00:00 Dienstag, 5. Mai 2015|Kategorien: IchIchIch|Tags: , , |5 Kommentare

...aber heute, heute habe ich Geburtstag. Meinen neunundzwanzigsten. Den letzten mit der 2 vorne also. Im nächsten Jahr ist er dann rund und eine 3 steht vorne dran. Puuuh. Wird wohl Zeit, endgültig erwachsen zu werden. ;) Eigentlich war der Tag auch ein wirklich schöner. Auch wenn ich ständig Wehen hatte, wenig Luft bekam und heute ein ganz starkes "Ich-mag-nicht-mehr-schwanger-sein"-Gefühl die Überhand gewann. Die große Tochter überraschte mich morgens mit einem halb gedeckten Frühstückstisch, obwohl sie normalerweise erst ein wenig später runter kommt. Und ich wunderte mich noch, wieso der Hund da so durch die Bude schleicht und der Boden [...]

4 Montag, 4. Mai 2015

Herz-Dinge für’s Baby

Von | 2015-05-04T20:57:31+00:00 Montag, 4. Mai 2015|Kategorien: Anleitungen, Ideen & Tipps, Kaufrausch|Tags: , , |5 Kommentare

Es gibt so Dinge, die eigentlich kein Mensch Baby wirklich braucht, die aber trotzdem im Kinderzimmer landen. So habe auch ich einige Herz-Dinge, die ich unbedingt haben wollte, auch wenn sie nicht sein müssten. Luxuskram eben. Nicht über's Knie gebrochen und zunächst auf der Wäre-toll-wenn-möglich-Liste, aber am Ende konnte ein Teil dann doch hier einziehen. Yay! *** hübsche Spucktücher Aus der Babyzeit mit der großen Tochter weiß ich noch, dass Spucktücher etwas sind, wovon man nie genug haben kann. Also deckte ich mich auch diesmal ordentlich mit denen zu. Aber ich wollte auch ein paar besondere haben. Die bunten divata Mullwindeln* habe [...]