Wochenende in Bildern | 04.-06. März

\Wochenende in Bildern | 04.-06. März

Wochenende in Bildern | 04.-06. März

  • Wochenende in Bildern

Ewiglich hab ich es nicht mehr geschafft, an Susannes Aktion „Wochenende in Bildern“ teilzunehmen. Diesmal aber hab ich wieder einmal ganz viele Fotos gemacht und nehme Euch gerne mit durch unser Wochenende.

***

Freitag stand für uns erstmal ein Einkaufsmarathon an: erst zum Möbelschweden, die Bude muss babysicher werden! Vergleichsweise ruhig war es dort und wir schnell wieder raus.
Wochenende in Bildern -

Im Anschluss ging es zum Wochenendeinkauf. Der Kühlschrank war ganz schön leer, denn ich konnte von Dienstag bis Donnerstag nicht los, weil der Mann das Auto brauchte und damit bis spät unterwegs war. Das Mädchen fand Einkaufswagenfahren total super. Und die erstandene Motorikschleife auch. Und die Steckdosensicherung fiel ihr auch gleich auf.
Wochenende in Bildern - Derweil: erneuter Schneefall. Puuuh, ich bin ja echt schon ein bisschen genervt. Trotzdem muss ich los, die Große ist zum Übernachtungskindergeburtstag eingeladen und es wird Zeit.
Wochenende in Bildern -

Ich bespaße dann das Mädchen, während sich der Mann mit dem Treppenschutzgitter abmüht. Gar nicht mal so einfach bei uns – wie immer. Mäh. / Das Mädchen liebt die Couch, dort kann man sich so wunderbar an der Lehne hochziehen und auf dem Terrarium herumklopfen.
Wochenende in Bildern -

Nachdem die Kleine im Bett verschwunden ist, entscheide ich, dass ich heute cheate: Rafaello-Liebe! Und dazu ein paar Folgen der momentanen Lieblingsserie. Es könnte schlimmer sein.
Wochenende in Bildern -

Am Samstag bin ich früh auf, denn das Mädchen wird nun recht zuverlässig um 7 Uhr herum munter. Erstmal Kaffee, während das Baby spielt.
Wochenende in Bildern -

Als das Mädchen dann – wie immer nach ca. einer Stunde – ihre Milch hatte und wieder schläft, ich mich fertig gemacht und den 2. Kaffee hatte, will ich die letzte Folge der gestrigen Serie nochmal schauen, weil ich eingeschlafen bin. Tja, Netflix mag das ApfelPad aber nicht und ich bekomme es auf die Schnelle auch nicht hin. Blöd.
Wochenende in Bildern -

Ich muss dann auch schon los, die Große abholen. Sie hatte eine tolle Nacht mit genau gar keinem Schlaf. So sind Kindergeburtstage also heute. Mhm. / Im Garten entdecke ich den ersten Krokus, wird es jetzt doch endlich Frühling? Bitte?!
Wochenende in Bildern -

Wieder Zuhause gibt es für das Mädchen ihr zweites Frühstück: Frischkäse-Brot. Ganz große Liebe. Aber auch ganz große Sauerei, denn das Mädchen fand heraus, dass der Hund im Galopp angerannt kommt, wenn sie etwas fallen lässt. Blöd halt, dass wir überall Teppich haben.
Wochenende in Bildern -

Der Mann macht sich derweil wieder an das Treppenschutzgitter, gestern war das nichts mehr. Es kommen mehrere Schwierigkeiten zusammen: 1. ist unser Treppenaufgang 1,2m breit, die Wand 2. ziemlich bröckelig, wenn man da hinein bohrt und Fußleisten erschweren 3. die Montage nahe am Boden. Ich.hasse.das! So sehr!
Wochenende in Bildern -

Am Ende hat es der Mann doch geschafft. Zwar nicht ganz wie gedacht und mit Abstrichen, aber nun ist die Treppe soweit abgesichert. Yay!
Wochenende in Bildern -

Den Rest des Tages passieren so Dinge, die an einem Samstag eben passieren: Das Mädchen macht ihren Mittagsschlaf, erkundet danach die Bude, ich frühjahrsputze das Bad und sortiere viel aus, der Postbote bringt ein Paket mit Stoff vorbei, ich mache Wäsche (ist das nicht schön bunt? ♥) und das Mädchen geht am Abend baden.
Wochenende in Bildern -

Sonntag ist mein Ausschlaftag. Bis kurz vor 10 konnte ich schlafen – Luxus pur! Danach geht es ans Frühstück. Und weil es draußen weiterhin eher diesig ist, holen wir uns den Frühling eben selbst ins Haus. So!
Wochenende in Bildern -

Wir schlunzen ein wenig herum, die Große lernt für Französisch und ich dusche, als Frau Schwiegermutter anruft. Der Mannonkel ist mit seinen beiden Söhnen da, ob wir auch vorbeikommen mögen? Mögen wir, auch wenn eigentlich nur „kurz“. Wir tauschen Weihnachtsgeschenke aus (ähem ja), quatschen, trinken Tee, schauen den Kindern beim spielen zu und Frau Schwiegermutter zeigt mir ein paar ihrer letzten Makro-Aufnahmen. Uiuiui sind die genial!
Wochenende in Bildern -

Das Mädchen macht erstaunlich gut mit. Sie spielt, robbt durch die Gegend und macht Quatsch. Am liebsten hockt sie vor der großen Terrassentür und schaut in den Garten. Ich bin ein wenig neidisch, SO ein riesiges Fenster, so viel Licht – ich mag auch sowas haben!
Wochenende in Bildern -

Wir klären noch unser Betreuungsdilemma für das nächste Semester zum positiven (YEAH!), Frau Schwiegermutter vermacht dem Mädchen zwei tolle Spiele und wir verschwinden um 18 Uhr rüber – mit einem extrem müdem Baby, das schon auf der Wickelkommode ziemlich ungemütlich wird, nichts mehr essen mag und nur schwer in den Schlaf findet.
Wochenende in Bildern -

Reicht dann auch, dieses Wochenende.

Von | 2016-03-06T22:20:27+00:00 Sonntag, 6. März 2016|Kategorien: Blogkram, Foto Tagebuch|Tags: , , |0 Kommentare

Über den Autor:

Die Alltagsheldin heißt im echten Leben Tanja, ist 31 Jahre alt und lebt mit dem einen Mann, ihren Kindern Nina (09/04), Lotte (05/15) und Jona (01/17) im Sauerland. Sie hat ihr Abitur nachgeholt, studiert nun was Soziales und jongliert zwischen Uni und der Familie - mal mehr, mal weniger erfolgreich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: