Von der Ahnung zur Gewissheit: schwanger!

\Von der Ahnung zur Gewissheit: schwanger!

Von der Ahnung zur Gewissheit: schwanger!

  • Schwangerschaftstest mit Wochenbestimmung - 1-2

Heute wird Lotte 1 Jahr alt. EINS! Als ich morgens ins Bad verschwinde um den zweiten Test zu machen, ist mir mulmig. Zur nächsten Schwangerschaft ein Jahr zu warten hat aber knapp nicht geklappt. GANZ knapp. Aber das wäre Erbsenzählerei! Ob meine Ärztin so pingelig ist? Wir werden sehen.

Der zweite Schwangerschaftstest

Auch dieser Test wird positiv. Ich war sehr gespannt, was er in Zahlen angibt, denn irgendwie wusste ich gar nicht, wo ich stehe. Nun hab ich zumindest eine Ahnung.
Schwangerschaftstest mit Wochenbestimmung - 1-2

Also schon noch recht früh. Irgendwo in der 3. oder 4. Schwangerschaftswoche.
Blöderweise ist morgen ein Feiertag und ich kann erst am Dienstag bei meiner Ärztin anrufen. Ich hätte es lieber früher als später erledigt, muss mich nun aber doch in Geduld üben. Und Geduld kann ich wirklich, wirklich schlecht.

Die Schwiegerfamilie ist zu Lottes Geburtstag da und ich hab ganz ambivalente Gefühle. Auf der einen Seite möchte ich es in die Welt hinausrufen. Auf der anderen Seite für mich behalten, so lange es geht. Es ist verwirrend. Verwirrend schön!

Von | 2016-05-15T20:15:21+00:00 Sonntag, 15. Mai 2016|Kategorien: Kugelrund, Wunschgedöns|Tags: , , |0 Kommentare

Über den Autor:

Die Alltagsheldin heißt im echten Leben Tanja, ist 31 Jahre alt und lebt mit dem einen Mann, ihren Kindern Nina (09/04), Lotte (05/15) und Jona (01/17) im Sauerland. Sie hat ihr Abitur nachgeholt, studiert nun was Soziales und jongliert zwischen Uni und der Familie – mal mehr, mal weniger erfolgreich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: