Alltagswahnsinn & viel Unterwegs | 12von12 im August

\Alltagswahnsinn & viel Unterwegs | 12von12 im August

Alltagswahnsinn & viel Unterwegs | 12von12 im August

  • 12 von 12 August - Alltagswahnsinn - Kleinkind im gehassten Kinderwagen

NACHGEREICHT: Da ich es am 12. und die Tage darum einfach nicht geschafft habe meinen Artikel zu veröffentlichen, kommt er nun mit ein paar Tagen Verspätung und ist zurück datiert.

12von12logoDer heutige Freitag verspricht ein wenig voll zu werden. Gestern war ich in der großen Klinik zum vermeintlichen Degum-Ultraschall, was tatsächlich aber in einem eher unangenehm schweigsamen Ultraschall-Termin endete. Außerdem war eigentlich klar, dass ich Rezepte für Insulin und das Zubehör benötigen würde, aber nachdem ich endlich dran war, hatten die zuständigen Damen bereits Feierabend gemacht. Deshalb steht halt heute mehr an. Nunjagut…

Ich beginne den Morgen mit… richtig, meinem neuen besten Freund: Insulin! Letzte Nadel, letztes Messplättchen. Aber der Wert ist super. Yay!
12 von 12 August - Alltagswahnsinn - Blutzuckerwert messen

Regen. All day.
12 von 12 August - Alltagswahnsinn - Regenwetter

Die Rezepte bekomme ich zum Glück schnell. Zuhause lasse ich nur Nina raus, die unbedingt mit wollte, und fahre weiter zur Hebammenpraxis. Ich müsste da nämlich mal was klären, in der 18. Woche. Hrmhrm.
Die Hebamme guckt mich mit hochgezogener Augenbraue an, gratuliert dann ganz herzlich und… betreut uns im Wochenbett. So super!
12 von 12 August - Alltagswahnsinn - Hebammenpraxis

In der Apotheke bekomme ich auf dem Rückweg nur das Insulin. Also das, wovon ich noch genug habe. Den Rest muss ich am nächsten Tag abholen. Blöd. Sehr.
12 von 12 August - Alltagswahnsinn - Insulin

Im Anschluss koche ich schnell was, damit der Mann nicht hungrig los muss. Denn der ist verabredet um seinen Anzug für die Hochzeit zu kaufen. Hoffentlich.
12 von 12 August - Alltagswahnsinn - Nudelauflauf

Nach dem Mittagessen bespaße ich Lotte. Oder sie mich, wie man es nimmt.
12 von 12 August - Alltagswahnsinn - Spielen mit dem Kleinkind

Dazwischen klingelt der Postbote. Für beide Mädchen Klamotten.
12 von 12 August - Alltagswahnsinn - Post mit Kinderkleidung

Während Lotte schläft, kümmere ich mich ein wenig um die Küche und den Haushalt. Leise, versteht sich. Danach stecken wir die Förmchen trölfmillionen Mal in den Ball. Mindestens!
12 von 12 August - Alltagswahnsinn - Formenwürfel

Als sich am Nachmittag ein Hüngerchen breit macht, klettert Lotte in ihren Lernturm und sieht mir zu, wie ich ihr was vorbereite.
12 von 12 August - Alltagswahnsinn - Lernturm selbst gemacht

Ihr Obst verdrückt sie dann ziemlich gut. Aber mit einer Gabel ist das eh immer sehr beliebt!
12 von 12 August - Alltagswahnsinn - Obstsnack mit der Gabel essen

Danach nutzen wir die Regenpause und gehen in den Wald. Begeistert ist Lotte zwar nicht, denn Kinderwagen fahren rockt halt nicht so sehr wie selbst laufen, aber im nassen Wald durch die Pfützen… das geht mit Lederschuhen nicht so supergut.
12 von 12 August - Alltagswahnsinn - Kleinkind im gehassten Kinderwagen

Als wir wieder Daheim sind, ist auch schon wieder Zeit für Abendessen. Diesmal Frischkäse-Schinken-Brot mit etwas Gemüse. Geht auch ziemlich super!
12 von 12 August - Alltagswahnsinn - Abendessen für das Kleinkind

Kurz bevor ich Lotte ins Bett bringe, ist der Mann wieder da – mit Anzug für die Hochzeit. Wohohooooo!!!

Mehr davon? Bei Caro!

Von | 2016-08-12T23:59:36+00:00 Freitag, 12. August 2016|Kategorien: Blogkram, Foto Tagebuch|Tags: , , |1 Kommentar

Über den Autor:

Die Alltagsheldin heißt im echten Leben Tanja, ist 31 Jahre alt und lebt mit dem einen Mann, ihren Kindern Nina (09/04), Lotte (05/15) und Jona (01/17) im Sauerland. Sie hat ihr Abitur nachgeholt, studiert nun was Soziales und jongliert zwischen Uni und der Familie – mal mehr, mal weniger erfolgreich.

Ein Kommentar

  1. […] letzter Artikel waren die 12 Bilder des Augustes. Und das auch noch nachgereicht. Hrmhrm. Ein Weilchen her ist das Bloggen also und soll jetzt […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: