meine Hochzeit – endlich verheiratet!

\meine Hochzeit – endlich verheiratet!

meine Hochzeit – endlich verheiratet!

  • meine Hochzeit - endlich verheiratet - Fotos vom Fotografen

Endlich verheiratet – seit fast 3 Monaten, um ganz genau zu sein. Die Fotos der Hochzeit schlummern auf der Festplatte und wollen noch in Dankeskarten und einem Fotobuch verewigt werden. Derweil sehe ich sie mir aber gerne an und schwärme vom Tag unserer Hochzeit. Dem Tag der Tage. ♥
Auch wenn so einiges schief gelaufen ist – das gehört irgendwie dazu, oder? -, war es wirklich eine Traumhochzeit. Anders als ich es mir immer ausgemalt habe, aber nicht minder schön. Ganz im Gegenteil.

Es folgen: Wenige Worte, aber viele Bilder.

Endlich verheiratet!

Im Standesamt, hell und freundlich.
meine Hochzeit - endlich verheiratet - Fotos vom Fotografen - Standesamt

Die Ringe. Ohne Ringkissen, das hätte nicht zu uns gepasst.
meine Hochzeit - endlich verheiratet - Fotos vom Fotografen - Ringe

Ringtausch. Nervös? Nur ein bisschen. Sehr.
meine Hochzeit - endlich verheiratet - Fotos vom Fotografen - Ringtausch

Jetzt ist es offiziell: Wir sind verheiratet. Wohohoooo!
meine Hochzeit - endlich verheiratet - Fotos vom Fotografen - Unterschrift

Wir haben wahnsinnig viele, wahnsinnig coole und originelle Geschenke bekommen. Dieses ist stellvertretend für alle.
meine Hochzeit - endlich verheiratet - Fotos vom Fotografen - Hochzeitsgeschenke

Die Location – ein Träumchen!
meine Hochzeit - endlich verheiratet - Fotos vom Fotografen - Location für die Hochzeit

Unsere Gastgeschenke – nicht ganz im Farbkonzept, weil alles was es in mint gab nach Minze schmecken sollte. Bäh. Aber diese kamen super an! Und waren lecker.
meine Hochzeit - endlich verheiratet - Fotos vom Fotografen - Gastgeschenke - Röhrchen mit Smarties
Mint? Ja, auch der Mann hat mitgemacht! ♥
meine Hochzeit - endlich verheiratet - Fotos vom Fotografen - Mint als Hochzeitsfarbe

Mein  Brautstrauß – ein Traum, was der Florist da gefertigt hat!
meine Hochzeit - endlich verheiratet - Fotos vom Fotografen - Brautstrauß

Der Tortenanschnitt – es war fast zu schade… (Aber LECKER!)
meine Hochzeit - endlich verheiratet - Fotos vom Fotografen - Hochzeitstorte

Von den Kindern gibt es gar nicht viele Fotos, was ich sehr schade finde. Aber Nina war – zumindest kurz – beim Brautpaarshooting dabei. Auch sie in mint. Eine junge Dame. Hach.
meine Hochzeit - endlich verheiratet - Fotos vom Fotografen - Brautpaarshooting

So gerne würde ich mehr Bilder zeigen. Wirklich. Aber überall sind die Gäste oder der Mann deutlich zu sehen. Daher: Mein Mann und ich. Einmal. ♥
meine Hochzeit - endlich verheiratet - Fotos vom Fotografen - Brautpaarshooting

Die Braut. Also. Ich.
meine Hochzeit - endlich verheiratet - Fotos vom Fotografen - Brautpaarshooting

Den Rest behalten wir für uns. Im Kopf, im Herzen – für immer.

In der nächsten Woche erzähle ich Euch von all dem, was schief gelaufen ist. Gehört schließlich auch dazu, hm?

In dieser Reihe erschienen auch:

  1. meine Hochzeit – geplante Hochzeitspläne
  2. meine Hochzeit – was war uns weniger wichtig?
  3. meine Hochzeit – was war uns wichtig? – top fünf!
  4. meine Hochzeit – endlich verheiratet!
  5. meine Hochzeit – Pleiten, Pech & Pannen
Von | 2016-11-23T22:27:47+00:00 Mittwoch, 23. November 2016|Kategorien: Foto Tagebuch, IchIchIch|Tags: , , , |0 Kommentare

Über den Autor:

Die Alltagsheldin heißt im echten Leben Tanja, ist 31 Jahre alt und lebt mit dem einen Mann, ihren Kindern Nina (09/04), Lotte (05/15) und Jona (01/17) im Sauerland. Sie hat ihr Abitur nachgeholt, studiert nun was Soziales und jongliert zwischen Uni und der Familie – mal mehr, mal weniger erfolgreich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: