Archiv für den Monat: März 2017

30 Donnerstag, 30. März 2017

Einmal Krankenhaus und zurück

Von | 2017-03-30T23:37:56+00:00 Donnerstag, 30. März 2017|Kategorien: Kinder, Kinder!, Seelentherapie|Tags: , , , , , |0 Kommentare

Als ich mich gestern Vormittag mit Lotte auf den Weg zum Kinderarzt machte, ahnte ich noch nichts davon, dass wir am Nachmittag im Krankenhaus sein würden. Wir hatten den 3. Termin zur Abklärung ihrer Schmerzen an der Hüfte. Schon Ende Februar ließ sie sich plötzlich nicht ohne Probleme die Windel wechseln. Sobald ich ihr rechtes Bein in den Bauch anwinkelte, brüllte sie los. Ich probierte es in unterschiedlichen Situationen immer wieder, doch es blieb dabei. Anfangs hatte ich Angst, es könnte der Blinddarm sein, aber sie hatte sonst keine Symptome und nach einem Hinweis auf Twitter schoss ich mich sehr auf [...]

24 Freitag, 24. März 2017

2 Monate Jona – vom ersten Lachen, viel Kuscheln und Geschwisterliebe

Von | 2017-03-24T07:22:00+00:00 Freitag, 24. März 2017|Kategorien: Kinder, Kinder!|Tags: , , , , |0 Kommentare

Seit 2 Monaten ist der kleine Mann nun bei uns und ich kann es mir ohne ihn gar nicht mehr vorstellen. Im letzten Monat begann er immer mehr zu lachen und reagiert richtig auf Ansprache, Blickkontakt und allgemeines Gewusel um ihn herum. Lotte erdrückt ihn manchmal ein wenig mit ihrer Geschwisterliebe, da wird er wohl noch einiges einstecken müssen, auch wenn wir immer versuchen ihn soweit zu schützen, wie es nötig ist.

22 Mittwoch, 22. März 2017

Mutter sein – damals und heute: Schwangerschaft 

Von | 2017-03-22T22:16:31+00:00 Mittwoch, 22. März 2017|Kategorien: IchIchIch, Seelentherapie|Tags: , , , , |2 Kommentare

Als ich damals den positiven Schwangerschaftstest in der Hand hielt, dachte ich, die zweite Schwangerschaft würde nicht so spannend werden, da ich ja schon alles kenne und weiß, wie die Abläufe sind. Doch wenn ich die Monate Revue passieren lasse wird mir klar, dass sowohl die zweite, als auch die dritte Schwangerschaft ganz anders als die erste waren. Erst vermutete ich, dass es einfach an der Erfahrung lag, musste aber schnell feststellen, dass das nicht der Grund ist. Deshalb starte ich eine Artikelserie und möchte damit reflektieren, wie sich z.B. die Schwangerschaft, die Geburt, das Wochenbett und andere Dinge, die [...]

19 Sonntag, 19. März 2017

krank und schlaflos | Wochenende in Bildern 18.-19.03.

Von | 2017-03-19T21:08:04+00:00 Sonntag, 19. März 2017|Kategorien: Blogkram, Foto Tagebuch|Tags: , , |2 Kommentare

Das vergangene Wochenende war echt zum Davonlaufen: Schon Freitag Abend merkte ich, dass ich krank werde und das bestätigte sich am Samstag dann so richtig. Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Nase zu, Husten - das volle Paket. Dabei wollte ich eigentlich auf den Flohmarkt und für Sonntag hatten sich Freunde aus der ♥-Stadt angekündigt. Letzteres haben wir einvernehmlich verschieben müssen, weil es bei ihnen auch nicht mehr passte, so schade! Samstag - krank Da es mir schon gestern Abend richtig mies ging, hat mich der Mann ausschlafen lassen und Jona morgens übernommen. Lotte und ich schliefen bis kurz nach 10 Uhr - wohohooo! [...]

13 Montag, 13. März 2017

Jonas Geburt | Geburtsbericht vom Versuch einer natürlichen Geburt

Von | 2017-03-13T19:30:18+00:00 Montag, 13. März 2017|Kategorien: IchIchIch, Seelentherapie|Tags: , , , , , , , , , , , |2 Kommentare

Jonas Geburt war so anders, als ich es mir immer ausgemalt hatte. Irgendwie dachte und hoffte ich, dass er sich ganz von alleine auf den Weg machen würde, doch dann kam es zur Einleitung, die ich unbedingt vermeiden wollte. Die ersten beiden Tage im Krankenhaus verstrichen, ohne dass sich irgendwas getan hätte. Die Stäbchen, die den Muttermund öffnen sollten, hatten keinerlei Wirkung und so verbrachte ich das Wochenende damit, mit homöopathischen Mitteln eingeleitet zu werden. Ich nahm Tabletten, trank Tee... doch auch das hatte leider nicht die erhoffte Wirkung. Sonntag Mittag legte die Ärztin einen Blasen-Katheter. Dieser besteht aus zwei [...]

12 Sonntag, 12. März 2017

Hallo Frühling | Wochenende in Bildern & 12von12

Von | 2017-03-12T22:59:49+00:00 Sonntag, 12. März 2017|Kategorien: Blogkram, Foto Tagebuch|Tags: , , , |0 Kommentare

Das vergangene Wochenende war sowas von grandios: endlich Sonne, endlich warme Temperaturen - endlich Frühling! Wir waren total viel draußen und genossen das Wetter einfach nur. Ich hoffe wirklich, dass das jetzt ein bisschen länger anhält! Samstag - Kinderbasar und den Frühling begrüßen Am Samstag wollte ich mit Lotte auf einen Kinderbasar. Der wird zweimal im Jahr in einem nahe gelegenen Kindergarten veranstaltet und bisher wollte ich öfter hin, verschob es dann aber doch, weil ich mir nicht sicher war, ob sich das lohnt. Denn meist sind diese Basare hier sehr klein und kaum ergiebig. Diesmal aber wollte ich es [...]

8 Mittwoch, 8. März 2017

Buchtipp: Gute-Nacht-Bücher für 0 bis 2 Jährige

Von | 2017-03-08T19:00:01+00:00 Mittwoch, 8. März 2017|Kategorien: Kaufrausch, Kinder, Kinder!|Tags: , , , |0 Kommentare

Lotte liebt Bücher. Seit sie ungefähr 6 Monate alt ist, haben wir das Lesen begonnen. Anfangs banden wir ein Gute-Nacht-Buch ins Abendritual ein, doch schon bald kamen immer mehr Bücher hinzu. Mittlerweile hat sie eine kleine Sammlung und ich bin immer wieder auf der Suche nach Inspiration für neuen Lesestoff. Aktuell haben wir 4 richtig tolle Gute-Nacht-Bücher, die ich gerne empfehlen möchte! Gute-Nacht-Bücher für 0 bis 2 Jährige Wie kleine Tiere schlafen gehen*  Dieses Buch war eins unserer ersten Gute-Nacht-Bücher und das Buch, das wir ein halbes Jahr lang jeden Abend vorgelesen haben. Die niedlichen Illustrationen zeigen, wie Affe, Eule, [...]

6 Montag, 6. März 2017

Hurra, Hurra – es wird ein… | vom Outing und meinen Gefühlen

Von | 2017-03-06T19:30:24+00:00 Montag, 6. März 2017|Kategorien: IchIchIch, Seelentherapie|Tags: , , |2 Kommentare

In der Schwangerschaft mit Lotte gingen wir recht offen mit dem Outing unseres Babys um. Alle die fragten, bekamen beantwortet, dass es sehr wahrscheinlich ein Mädchen werden würde. In der 3. Schwangerschaft sah das anders aus. Wir behielten das Geschlecht unseres Babys bewusst für uns. Viele fragten, versuchten uns dazu zu bringen, uns zu verplappern. Aber wir blieben standhaft und verrieten erst mit Jonas Geburt, dass wir einen Sohn bekommen haben. Überraschung oder nicht - das ist die Frage Ich selbst wollte mich diesmal ehrlich gesagt sogar überraschen lassen. Nachdem ich mir in der 1. Schwangerschaft so sehr einen Sohn gewünscht [...]

5 Sonntag, 5. März 2017

Kinderkram und Haushalt | Wochenende in Bildern 04. & 05.02.

Von | 2017-03-05T22:39:48+00:00 Sonntag, 5. März 2017|Kategorien: Blogkram, Foto Tagebuch|Tags: , , |0 Kommentare

Am Wochenende haben wir uns vor allen Dingen mit Kinderkram und dem Haushalt beschäftigt. Und damit, endlich wieder ein bisschen mehr Routine in den Alltag zu bekommen: Ein bisschen mehr schaffen, ein paar mehr Punkte von der To-Do-Liste abhaken. Gar nicht mal so leicht, wie ich mir das vorgestellt habe. Zumal ein Kind immer irgendwie nicht mitmacht. Möp. Aber wir haben doch einiges geschafft und ich hoffe, die kommende Woche lässt noch mehr Alltag zu. Samstag - Kinderkram und Haushalt Der Morgen beginnt - wie immer - früh. Lotte hat dabei eine neue Aufgabe: Sie macht dem Hund Frühstück. Gewissenhaft [...]

2 Donnerstag, 2. März 2017

Wochenbett-Schnipsel: Frust ums Stillen

Von | 2017-03-02T19:35:49+00:00 Donnerstag, 2. März 2017|Kategorien: IchIchIch, Seelentherapie|Tags: , , |2 Kommentare

Nach Jonas Geburt habe ich einige meiner Gedanken zum Stillen aufgeschrieben und möchte sie nun zusammengefasst veröffentlichen. Mittlerweile - Jona ist 5 Wochen alt - habe ich komplett abgestillt und stehe dazu. Für uns hat es einfach nicht funktioniert. Was ich zwar einerseits sehr schade finde, andererseits aber habe ich alles mögliche versucht und mache mir diesmal - ganz anders als beim letzten Mal - keine Vorwürfe. 31. Januar 2017 - Jona ist 7 Tage alt Ich sitze hier, mit Jona im Arm und frage mich, ob wir es diesmal wohl schaffen, die Sache mit dem Stillen. Diesmal, da war [...]

1 Mittwoch, 1. März 2017

Märzpläne: zurück zum Flow

Von | 2017-03-01T07:15:35+00:00 Mittwoch, 1. März 2017|Kategorien: Blogkram, IchIchIch|Tags: , , , , , , |2 Kommentare

Rasend schnell verflog der Februar. Ich war ganz erschrocken, als ich feststellte, dass schon der nächste Monatsrückblick ansteht. Wie geht das? Februar - mein Resümee: Für den Februar habe ich mir gar nicht viel vorgenommen, weil mir klar war, dass ich nicht viel schaffen würde und das hat sich auch genau so bestätigt. Mir ging es körperlich ziemlich schlecht, ich kam immer wieder an meine Grenzen und ich verbrachte die meiste Zeit damit, Jona zu versorgen und Lotte aufzufangen. Einen neuen Flow als fünfköpfige zu finden ist weitaus weniger easy-peasy, als ich dachte. Lotte testet Grenzen, wo es nur geht, Jona hat Bauchweh [...]