Sonne, Garten, Wasserspiele | Wochenende in Bildern 25.-28.05.

\Sonne, Garten, Wasserspiele | Wochenende in Bildern 25.-28.05.

Sonne, Garten, Wasserspiele | Wochenende in Bildern 25.-28.05.

  • Wochenende in Bildern - Sonne, Garten, Wasserspiele

Das vergangene Wochenende war, durch Christi Himmelfahrt am Donnerstag und dem Brückentag am Freitag – nicht nur unheimlich lang, es war auch vom Wetter her absolut perfekt und so stand dem Wasserspiel im Garten nichts im Weg!
Wir haben die Zeit wirklich sehr genossen, gegrillt, viel Zeit im Wasser verbracht und nur ein ganz klein wenig über die Hitze gejammert. Wobei ich es eher für die Kinder heftig fand, als für mich. Lotte kühlte sich zwar im Planschbecken gut ab, glühte in der Sonne dann aber auch wieder sehr. Besonders für Jona aber waren die Temperaturen zu viel und er jammerte fast beständig. Kuscheln wollte er, das war dann aber auch zu warm, aber alleine liegen ist ihm auch nichts…

Donnerstag – Vatertag mit einer Überraschung

Am Donnerstag war Vatertag und eigentlich hatte ich schon letztes Jahr die Idee mit den Bildern für den Mann. Da wollte ich ein Ultraschallbild von Jona entsprechend bearbeiten. Nun ja, wie das halt so ist fehlte mir dann doch die Zeit und so setzte ich die Idee dann dieses Jahr um. In der Version für den Mann sind die Kinder natürlich richtig zu sehen. 😉 Er hat sich jedenfalls sehr gefreut und der Rahmen ziert schon eine Wand im Büro.
Wochenende in Bildern - Sonne, Garten, Wasserspiele - Fotos als Geschenk für den Vatertag

Nach einem gemütlichen Vormittag ging es nach dem Mittagessen raus und spontan entschieden wir uns dafür, den Pool endlich wieder aufzubauen.
Wochenende in Bildern - Sonne, Garten, Wasserspiele - Pool aufbauen

Lotte wollte unbedingt helfen und nur mit Erdbeeren ließ sie den Papa mal kurz in Ruhe die Pumpe zusammensetzen.
Wochenende in Bildern - Sonne, Garten, Wasserspiele - Lotte liebt Erdbeeren

Dann aber gab es kein Halten mehr und sie verbrachte viel Zeit mit Nina im großen Pool. In voller Montur. Im viel zu kalten Wasser. Am Ende war es wirklich ein Akt sie da raus zu bekommen und es gab viel wütendes Gebrüll. Seufz.
Wochenende in Bildern - Sonne, Garten, Wasserspiele - Lotte liebt Wasser

Freitag – Wasserspiele: nur und ausschließlich

Der Freitag lässt sich in einem einzigen Bild darstellen. Wir waren am Vormittag kurz in der großen Stadt zum Einkaufen, besorgten noch ein kleines Planschbecken und machten Lotte damit sehr glücklich: Wasserspiele ohne Ende. Den ganzen Tag.
Wochenende in Bildern - Sonne, Garten, Wasserspiele - Lotte liebt Wasser

Samstag – Grillen, Sonne, Gartenzeit

Am Samstag erledigten wir am Vormittag wieder viel im Haushalt. Und während ich darauf wartete, dass Lotte aus dem Mittagsschlaf aufwacht und wir endlich grillen können, übte Jona ein wenig vor sich hin. Das hat er noch gar nicht viel gemacht und plötzlich lag er auf dem Bauch. Huch?! (17 Wochen und 5 Tage alt)
Wochenende in Bildern - Sonne, Garten, Wasserspiele - Baby dreht sich auf den Bauch

Dann aber war Lotte wach und es ging raus. Nina und ihre Freundin beanspruchten direkt den Pool – bei 29°C im Schatten ist das auch das beste, das man machen kann!
Wochenende in Bildern - Sonne, Garten, Wasserspiele - Poolzeit

Sie vertieften sich in ihre Wasserspiele und waren kaum ansprechbar. Zum Essen kamen sie dann aber doch mal raus.
Wochenende in Bildern - Sonne, Garten, Wasserspiele - Essen vom Grill

Jona war am Samstag aber nicht so gut drauf, irgendwie machte ihm das Wetter zu schaffen. Erst hatte er ganz wenig an, war aber sehr motzig und ich packte ihn etwas dicker ein, aber auch das war nicht die Lösung. Egal ob auf der Schaukel, im Kinderwagen, im Baby-Zelt oder auf dem Arm: Er war total unruhig und kam auch nicht in den Schlaf.
Wochenende in Bildern - Sonne, Garten, Wasserspiele - unruhiges Baby

Am Ende des Tages sah Lottes Planschbecken dann gar nicht mehr so sauber aus, wie das halt so ist.
Wochenende in Bildern - Sonne, Garten, Wasserspiele - Planschbecken

Weil Jona so schräg drauf war, sind wir zum Abendbrot doch reingegangen, statt draußen zu essen. Schnell Lotte geduscht, schon ging es ans Lesen.
Wochenende in Bildern - Sonne, Garten, Wasserspiele - Gute-Nacht-Geschichte

Sonntag – Gartenidylle, Wasserspiele und… Ruhe

Da wieder so ein heißer Tag vorhergesagt wurde, machten wir keine Pläne. Gartenidylle genießen, mehr wollten wir nicht. Und dank des neuen Zauns zum Garten der Schwiegerfamilie hin ist es nun auch viel entspannter. Dort ist eine ungesicherte Treppe, häufig liegt Werkzeug herum, das war bisher ein großer Stressfaktor. So ist es nun wirklich entspannt.
Wochenende in Bildern - Sonne, Garten, Wasserspiele - Zaun zur Schwiegerfamilie

Jona war deutlich besser gelaunt und schäkerte mit dem Mann…Wochenende in Bildern - Sonne, Garten, Wasserspiele - Baby lacht

…während sich Lotte im Garten austobte. Wasserspiele mit der Gießkanne, dem Planschbecken oder im Sand. Rutschen, Schaukeln oder BobbyCar fahren – was das Kinderherz halt so begehrt.
Wochenende in Bildern - Sonne, Garten, Wasserspiele - Kinderparadies im Garten

Paniertes Kind, kurz vor der 1. Dusche des Tages.
Wochenende in Bildern - Sonne, Garten, Wasserspiele - Paniertes Kind

Ihren Mittagsschlaf nutzte ich, um was schnelles zu kochen: Käse-Sahne-Spätzle. Sehr lecker!
Wochenende in Bildern - Sonne, Garten, Wasserspiele - Käse-Sahne-Spätzle

Danach ging es natürlich auch wieder raus. Eigentlich war ein Gewitter gemeldet, aber es hatte mittags nur kurz getröpfelt. Ich holte Ninas Kreidevorräte für Lotte aus dem Keller und sie vertiefte sich gleich darin, die Steine zu verschönern.
Wochenende in Bildern - Sonne, Garten, Wasserspiele - Kleinkind malt mit Kreide

Jona habe ich ein getragenes Top von mir in den Kinderwagen gelegt und hoffte, er würde so mal länger schlafen. Nope, nach 15 Minuten alleine war Schluss.
Wochenende in Bildern - Sonne, Garten, Wasserspiele - Baby schläft (nicht) im Kinderwagen

Alle Kinder brauchten nach dem Tag eine Reinigung – da ändert auch das Spielen mit dem Wasser nichts dran – und so ging es dann früher ins Bett. Lotte fand aber nur schwer in den Schlaf (erst als ich sie endlich überredet bekam den Schlafsack wegzulassen) und Nina schaute noch ihre Serie.
Wochenende in Bildern - Sonne, Garten, Wasserspiele - Teenager guckt TV

Als alle Kinder auf ihre Betten verteilt waren, konnte ich mich auch endlich meinem Projekt widmen: Rückbildung! Dahingehend ist die leer stehende, untere Etage doch praktisch, da hab ich meine Ruhe.
Wochenende in Bildern - Sonne, Garten, Wasserspiele - Rückbildung mit DVD

Heute geht es dann mal früher ins Bett, ich hab so ein hohes Schlafdefizit, das lässt sich gar nicht mehr in Zahlen ausdrücken!

Mehr Wochenenden in Bildern? Bei Susanne!

Von | 2017-05-28T23:26:52+00:00 Sonntag, 28. Mai 2017|Kategorien: Blogkram, Foto Tagebuch|Tags: , , |1 Kommentar

Über den Autor:

Die Alltagsheldin heißt im echten Leben Tanja, ist 31 Jahre alt und lebt mit dem einen Mann, ihren Kindern Nina (09/04), Lotte (05/15) und Jona (01/17) im Sauerland. Sie hat ihr Abitur nachgeholt, studiert nun was Soziales und jongliert zwischen Uni und der Familie - mal mehr, mal weniger erfolgreich.

Ein Kommentar

  1. […] und zeigte die Holz-Kiste als Geldgeschenk. Die 12 von 12 im Mai und 4 Wochenenden (1, 2, 3 & 4) habe ich auch noch bebildert. Ein paar Artikel hab ich überarbeitet, muss da aber nochmal in mich […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: