Hochzeit in Bonn & Familien- und Haushalts-Zeit | Wochenende in Bildern 05.-06.08.

\Hochzeit in Bonn & Familien- und Haushalts-Zeit | Wochenende in Bildern 05.-06.08.

Hochzeit in Bonn & Familien- und Haushalts-Zeit | Wochenende in Bildern 05.-06.08.

  • Wochenende in Bildern - Hochzeit - Deko Licht im Glas - schlichte grüne Deko

Es war wieder Wochenende und ich hab meins fotografisch festgehalten. Am Samstag waren wir auf einer Hochzeit von einem Studienfreund vom Mann. Ich hatte echt bedenken, dass es mit den Kindern wieder so schlimm wird, wie auf der Hochzeit am Wochenende davor. Aber zum Glück überraschte uns der Tag positiv: Die Kinder waren ausgeglichen, hatten Platz zum Spielen und Toben und das gesamte Ambiente war einfach weniger steif, dafür mehr entspannt. Yay!
Heute haben wir dann nicht mehr so viel gemacht. Vor allem dem Haushalt ging es an den Kragen, weil wieder so viel liegen geblieben war.

Samstag – Hochzeit in Bonn

Bevor wir zur Hochzeit nach Bonn los gefahren sind, wurde es richtig stressig. Geschenk einpacken, Karte beschreiben, alles für die Kinder einpacken, Jona hatte nochmal Hunger – wie das halt so ist. Beim Beschreiben der Karte eine böse Überraschung: Die Werbung war nicht nur auf der Folie, sondern auf der Karte. Sehr, sehr blöd!
Wochenende in Bildern - Hochzeit - Glückwunschkarte

Pünktlich los sind wir trotzdem gekommen und waren damit auch zeitig am Schlösschen. Ein toller Ort für eine Hochzeit!
Wochenende in Bildern - Hochzeit - Kommende Ramersdorf

Mit Lotte war ich kurz drin, dann hab ich aber einsehen müssen, dass sie nicht mehr kooperieren kann: Kein Mittagsschlaf, knapp 1,5 Stunden Fahrt und dann auch noch so viel Spannendes zu erleben. Ich bin dann mit ihr raus gegangen, wo sie viel mehr Spaß hatte.
Wochenende in Bildern - Hochzeit - Kleinkind kann nicht mehr kooperieren

Kurz waren wir nochmal drinnen. Hinter dieser Türe wurde getraut – schön, oder?
Wochenende in Bildern - Hochzeit - In der Kommende Rheinaue

Lotte lief derweil um den Brunnen, wälzte Steine um – ihr ging es gut.
Wochenende in Bildern - Hochzeit - Kleinkind im Kies

Braut und Bräutigam, auch schwarze Chucks sind schick.
Wochenende in Bildern - Hochzeit - Braut und Bräutigam

Wenn Jona Hunger hat, muss Jona trinken. Da gibt es keine Eskalationsstufen.
Wochenende in Bildern - Hochzeit - Baby auf dem Boden füttern

Nach der Trauung gab es erstmal eine Pause, bis die Feier am frühen Abend losgehen sollte. Damit niemandem der Magen durchhängt, waren wir beim Lieblingsgriechen und weil Jona im Auto prompt eingeschlafen ist (YES!), haben wir eben im Auto gegessen. Mjam!
Wochenende in Bildern - Hochzeit - Gyros Pita

Es war dann immer noch Zeit übrig, aber wir sind trotzdem schon mal zur Location gefahren. Es war so schön da, alles offen, viel Platz, sehr ungezwungen. Herrlich!
Wochenende in Bildern - Hochzeit - Location mit Pavillon

Auch die Tischdeko, ein Traum in Grüntönen!
Wochenende in Bildern - Hochzeit - Tischdeko in Grüntönen

Nina und Lotte beschlagnahmten eine Zeit lang die Liegen. Lotte spielte mit den mitgebrachten Spielsachen oder ließ sich von Nina vorlesen. Jona war derweil die ganze Zeit in der Trage, hat geschlafen, geguckt oder mit den Leuten geflirtet. Es war wirklich sehr entspannt.
Wochenende in Bildern - Hochzeit - Teenager & Kleinkind auf der Liege

Es gab ein Wäldchen, ganz viel Grün. Unterwegs zur Grillhütte war ein Schachbrett, das hatte es Lotte angetan und sie sortierte fleißig hin und her.
Wochenende in Bildern - Hochzeit - Schachbrett

Wir sind auch diesmal erst gegen 20.30 Uhr gefahren – deutlich später, als gedacht. Die Rückfahrt war auch ziemlich okay. Lotte war zwar übermüdet, durfte die Fahrt aber die Sendung mit der Maus gucken. Jona schlief fast sofort ein und wurde erst kurz bevor wir Zuhause waren wach.

Sonntag – Haushalt & Familie

Für heute hatten wir dann nicht mehr viel geplant, nur die Strapazen der Hochzeit ausklingen lassen. Morgens erstmal Frühstück. Das dauert bei uns Sonntags auch immer ewig. Bis Mittags.
Wochenende in Bildern - Frühstücksei und Kaffee

Mit Nina besprach ich, dass sie wirklich mal fertig werden muss. Das Wohnzimmer unten wollen wir innerhalb der nächsten 2 Wochen renovieren. SO geht das aber einfach nicht. Sie muss das Playmobil sortieren, damit ich es fotografieren und verkaufen kann.
Wochenende in Bildern - Playmobil zum Verkauf

Eigentlich wollte Lotte dann Mittagsschlaf machen und ich solange Fotos von anderen Dingen machen. Ich schaffte es aber nur die SD-Karte zu leeren, dann kam sie runter und entschied, dass Mittagsschlaf gar nicht sein muss. Seufz. Also hab ich die Küche geputzt, das 1. OG gesaugt und war dann mit ihr im Büro um Jonas Bettmaus zu nähen. Lottes Buntstifte mussten auch angespitzt werden. – Viel Kleinkram eben.
Wochenende in Bildern - Bettmaus nähen und Buntstifte spitzen

Sie war aber eigentlich hungrig und übermüdet. Der Mann kochte, während ich die beiden Kleinen bespaßte, dann gab es was Warmes und wir sind nochmal raus. Jona war aber nur kurz auf der Decke – wo er fleißig krabbeln übt! – dann hatte er Hunger.
Wochenende in Bildern - Baby übt krabbeln

Lotte bekam dann noch ein schnelles Abendessen und verschwand ins Bett, wo sie direkt umfiel. Jona war nicht ganz so easy, aber um 21.30 Uhr schlief auch er. Mal sehen, für wie lange.

Mehr Wochenenden in Bidlern? Bei Susanne!

Von | 2017-10-01T23:02:32+00:00 Sonntag, 6. August 2017|Kategorien: Blogkram, Foto Tagebuch|Tags: , , , |0 Kommentare

Über den Autor:

Die Alltagsheldin heißt im echten Leben Tanja, ist 31 Jahre alt und lebt mit dem einen Mann, ihren Kindern Nina (09/04), Lotte (05/15) und Jona (01/17) im Sauerland. Sie hat ihr Abitur nachgeholt, studiert nun was Soziales und jongliert zwischen Uni und der Familie - mal mehr, mal weniger erfolgreich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: