[Anzeige] Rätsel lösen von zuhause mit Unlock von Asmodee

Dieser Artikel enthält Werbung.

Ein Spiel mit Escape-Room feeling für zuhause!

Ich liebe Gesellschaftsspiele. Ob mit meiner ältersten Tochter und meinem Mann oder gemeinsam mit Freunden in einer größeren Runde: Es ist schön, macht Spaß und schweißt zusammen!
Leider gab es solche Spieleabende seit der Geburt der beiden jüngsten Kinder kaum noch, was wirklich schade ist. Letztens aber haben wir es mal wieder geschafft und gleich ein ganz neues Spiel ausprobiert. Unlock: Mustery Adventures sollte uns den Abend vertreiben.

Thematisch lehnt das Spiel an die boomenden Escape-Rooms an. Meinen Junggeselinnenabschied verbrachte ich mit Freundinnen in einem solchen Escape-Room und es war grandios. Wir wurden in einem Raum eingeschlossen und hatten 60 Minuten Zeit uns durch das Lösen von Rätseln wieder zu befreien.

Ein paar Monate später schenkte ich meinem Mann einen Gutschein für ein solches Abenteuer, auch er fand das total klasse. Aber sind wir mal ehrlich: Es macht irre Spaß, ist aber auch sehr kostenaufwändig. Jedes Wochenende kann man sich das kaum leisten, weder finanziell noch zeitlich.

Unlock: Mystery Adventures von Asmodee

Ganz anders sieht es da mit einem Spiel für zuhause aus. Karten gemischt, App gestartet und los gehts! So jedenfalls funktioniert Unlock: Mystery Adventures von Asmodee.

Unlock: Mystery Adventure von Asmodee

Unlock: Mystery Adventure von Asmodee: der Inhalt

Öffnet man die Spieleschachtel, könnte man etwas überrascht sein, denn Unlock kommt mit erstaunlich wenig Zubehör aus. Für das Spiel selbst wird genau genommen nur ein Satz Karten und die Unlock-App benötigt. Das wars schon!

In der Schachtel befinden sich ein Tutorial, welches aus 10 Karten besteht. Anhand dessen erlernt man im Handumdrehen die Regeln und kann sie bei den richtigen Fällen anwenden.

Drei großen, voneinander unabhängigen Fälle sind das Herzstück des Spiels. Sie bestehen aus einem Kartensatz mit jeweils 60 Karten.

Zum Spielen selbst wird nur noch ein SmartPhone mit der App benötigt. Nach dem Download der App benötigt es zum Spielen keinen aktiven Internetzugang.

Unlock: Mystery Adventure von Asmodee: die Spielregeln

Im Spiel lösen die Spieler kooperativ das Rätsel. Der Gegner ist die Zeit.

Vor Spielbeginn werden die Karten gemischt, wobei nur die, mit Buchstaben und Zahlen bedruckte, Rückseite zu sehen sein darf.

Löst man im Spielverlauf ein Rätsel oder stößt sonst in irgendeiner Art auf Zahlen oder Buchstaben, darf man diese aus dem Stapel heraussuchen und sie sich ansehen. Oft müssen blaue und rote Zahlen miteinander addiert werden, sodass die Summe einer neuen Karte entspricht und das Tüfteln weitergehen kann.

Durch Lösen von Rätseln zum Erfolg!

Kooperativ ans Ziel!

Gemeinsam lassen sich die Rätsel besser und schneller lösen. Man kann laut denken, gesehenes besprechen. Gewonnen wird als Team!

Die Zeit ist der Gegner.

Der Gegner ist einzig die Zeit. Zwar kann man auch nach Ablauf der 60 Minuten weiterspielen, erhält dann aber nur noch die Bewertung.

Details sind der Schlüssel.

Um zu gewinnen müssen die Karten genauestens studiert, untersucht und begutachtet werden. Kleinste Details führen zur nächsten Karte.

Unser Spielabend mit Unlock: Schön wars!

Nachdem wir das letzte Mal im Urlaub 2016 Spiele gespielt haben, war Unlock: Mystery Adventures ein genialer Auftakt um damit wieder anzufangen! Als die beiden Jüngsten im Bett waren, machten wir es uns mit der Großen im Wohnzimmer gemütlich.

Wirklich toll finde ich alleine schon dass kein Regelstudium nötig ist. Das verdirbt immer ein wenig die Lust aufs Spielen. Besonders wenn es zu lange dauert und die Regeln zu komplex sind. Bei Unlock ist das definitiv nicht der Fall. Wir haben das Tutorial gestartet und innerhalb von 10 Minuten durchgespielt. Danach ging es an den 1. großen Fall: Das Haus auf dem Hügel.

Schon alleine das Kartendesign besticht durch tolle Illustrationen und Details. So macht das Spielen gleich doppelt Spaß!

Unlock: Mystery Adventures von Asmodee - Kartensatz "Das Haus auf dem Hügel"

Die Karten sind wundervoll illustriert und zeigen tolle Details.

Unlock: Mystery Adventures von Asmodee - Kartensatz "Das Haus auf dem Hügel"

Oben sind die Zahlen der Karten zu sehen, welche zu dieser führten.

Unlock: Mystery Adventures von Asmodee - Kartensatz "Das Haus auf dem Hügel"

Was ist wichtig? Das gilt es herauszufinden!

Unlock: Mystery Adventures von Asmodee - Kartensatz "Das Haus auf dem Hügel"

Diese beiden Karten zusammen führen zum nächsten Rätsel. Oder zur Lösung?

Unlock: Mystery Advetures

Ein Spiel mit Suchtpotenzial!

Und jetzt Ihr: Kanntet Ihr diese Art von Spielen schon? Oder gar Unlock: Mystery Adventures selbst? Probiert es beim nächsten Spieleabend unbedingt aus, es macht riesigen Spaß, versprochen!

Von | 2017-12-11T10:50:37+00:00 Montag, 11. Dezember 2017|Kategorien: |, Werbung & Kooperationen|Tags: , |1 Kommentar

Über den Autor:

Die Alltagsheldin heißt im echten Leben Tanja, ist 31 Jahre alt und lebt mit dem einen Mann, ihren Kindern Nina (09/04), Lotte (05/15) und Jona (01/17) im Sauerland. Sie hat ihr Abitur nachgeholt, studiert nun was Soziales und jongliert zwischen Uni und der Familie - mal mehr, mal weniger erfolgreich.

Ein Kommentar

  1. Katharina 11. Dezember 2017 um 21:15 Uhr - Antworten

    Das klingt echt super! Ich denke, dass das Spiel Potenzial für den Wunschzettel hat! Danke für die tolle Vorstellung!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: