Geborgen

\Schlagwort:Geborgen
8 Donnerstag, 8. Juni 2017

mein bedürfnisorientiert Erziehen ist nicht Dein bedürfnisorientiert Erziehen

Von | 2017-10-01T23:04:00+00:00 Donnerstag, 8. Juni 2017|Kategorien: Kinder, Kinder!, Seelentherapie|Tags: , , |2 Kommentare

Im Internet stoße ich immer wieder auf Diskussionen, was genau bedürfnisorientiert Leben in der Familie eigentlich bedeutet. Einige sind davon überzeugt, dass Stillen, Tragen und das Familienbett feste Bestandteile davon sind um eine gute Bindung zum Kind aufzubauen. Bedeutet das im Umkehrschluss wirklich, dass keine gute Bindung zustande kommen kann, wenn ein oder gar mehrere Punkte nicht eingehalten werden (können)? Was ist, wenn ich mein Baby nicht stille, es nicht gerne getragen wird und das Familienbett verabscheut? Ist das dann wirklich nicht bedürfnisorientiert? Mittlerweile habe ich auch feststellen müssen, dass zu einem Leben unter dem Oberbegriff bedürfnisorientiert immer mehr hinzu kommt, was es für die [...]

28 Montag, 28. November 2016

Nähe & Geborgenheit – ein Zaubermittel

Von | 2016-11-28T23:30:41+00:00 Montag, 28. November 2016|Kategorien: Familienalltag, Kinder, Kinder!|Tags: , , , |1 Kommentar

Lotte ist krank - wie wahrscheinlich jedes 2. (Klein)kind momentan. Nachdem sie letzte Woche zwei Tage hoch fieberte war sie einen Tag symptomfrei. Im Anschluss kam der Infekt durch. Erst eine leichte Schniefnase, die sich immer mehr steigerte. Mittlerweile hustet sie wie wild, übergibt sich von dem ganzen Schleim und hustet weiter. Letzte Nacht war ziemlich bescheiden. Sie wurde wegen des Hustens wach und fand dann nur schlecht bis gar nicht in den Schlaf. Immer wieder döste sie weg, wurde aber vom Hustenreiz geweckt. Und die nächste Nacht scheint ähnlich zu werden. Sie war schon wieder hustend wach und übergab [...]