Lotte

\Schlagwort:Lotte

Unsere Jüngste.

6 Freitag, 6. Mai 2016

einmal Alltag – unzensiert

Von | 2016-05-06T22:19:54+00:00 Freitag, 6. Mai 2016|Kategorien: Familienalltag|Tags: , , , |0 Kommentare

Mein Alltag der letzten Woche war ganz schön voll gepackt. Das Mädchen hat seit Montag Schnupfen. Klingt harmlos, ist es aber gar nicht, denn sie schläft nun mehr schlecht als recht. Sie sah auch den ganzen Tag aus, als würde es ihr so richtig elend gehen - dicke Augen, eine Triefnase, die beim Trinken und Schlafen stört - und ich entschied, dass ich Dienstag nur die Veranstaltungen besuche, die wirklich sein müssen. Also von 10-12 eine Vorlesung und von 18 bis 20 Uhr noch eine. Morgens fiel mir dann auch noch auf, dass die Große ihre Brotdose für die Mittagspause vergessen und [...]

15 Freitag, 15. April 2016

11 Monate Heldenmädchen – schon fast kein Baby mehr

Von | 2016-04-15T10:34:17+00:00 Freitag, 15. April 2016|Kategorien: Kinder, Kinder!|Tags: , , , , |10 Kommentare

Ein weiterer Monat ist vergangen und das Heldenmädchen ist schon fast kein Baby mehr. Es hat sich wieder wahnsinnig viel in ihrer Entwicklung getan und ich staune immer, was sie schon alles kann. Schlafen: Im letzten Monat hat das Schlafen quasi von jetzt auf gleich wieder deutlich besser geklappt. Vereinzelt hat sie mal eine schlechte Nacht, aber im Großen und Ganzen ist es deutlich ruhiger geworden. Rhythmus: Auch ein Rhythmus hat sich ziemlich ad hoc eingestellt. Das Mädchen macht 2 Schläfchen tagsüber und ist abends (zumeist) gegen 18 Uhr im Bett. Irgendwann um Mitternacht herum gibt es noch eine Milch und sie [...]

14 Donnerstag, 14. April 2016

müdes Kuschelbaby – Zauberzeit

Von | 2016-04-14T19:54:58+00:00 Donnerstag, 14. April 2016|Kategorien: Blogkram, Foto Tagebuch, Kinder, Kinder!|Tags: , , , , |0 Kommentare

Als ich vormittags das Haus verlasse, winkt mir das Mädchen fröhlich. Nachmittags, als ich sie gemeinsam mit dem Mann bei der Schwiegerfamilie abhole, ist da ein müdes, sehr kuscheliges Heldenmädchen. Sie hatte einen spannenden Tag mit der Oma, schlief nur wenig und freut sich, uns wiederzusehen. Wir bleiben noch ein Weilchen dort, lachen darüber, wie das Mädchen zur Musik tanzt, reichen ihr immer wieder Spielzeug an, helfen ihr dabei den großen Sessel zu erobern, freuen uns an ihrem sonnigen Gemüt und genießen die Zeit. Als sie nochmal Hunger hat, isst und albert sie bei Tisch. Sie spuckt den Brei wieder [...]

15 Dienstag, 15. März 2016

10 Monate Heldenmädchen

Von | 2016-03-15T10:34:55+00:00 Dienstag, 15. März 2016|Kategorien: Kinder, Kinder!|Tags: , , , , |5 Kommentare

10 Monate im Bauch, 10 Monate im Arm - die Zeit rast nur so dahin und ich komme kaum dazu, jeden einzelnen Moment mit dem Heldenmädchen in vollen Zügen zu genießen. Es ist so schön Mama dieses kleinen Mädchens zu sein. ♥ Natürlich ist nicht immer alles Friede-Freude-Eierkuchen, die Nächte können wach schon Mal ganz schön anstrengend und die Tage lang werden, aber die Karten mischen sich auch täglich neu und so kann ich das gut hinnehmen. Schlafen: Es ist ein auf und ab. Mal denke ich, der Knoten sei geplatzt und es klappt wieder, dann kommen aber wieder grottige Nächte. [...]

10 Mittwoch, 10. Februar 2016

40 Stunden wach – wie ich meine Hausarbeit schrieb

Von | 2016-02-10T22:08:59+00:00 Mittwoch, 10. Februar 2016|Kategorien: Familienalltag, IchIchIch|Tags: , , , , |0 Kommentare

Studieren mit Kindern wird nicht einfach, das wusste ich vorher. Aber dass ich eine Nacht durchmachen müssen soll, um meine Hausarbeit pünktlich fertig zu bekommen, damit hab ich nicht gerechnet.

1 Freitag, 1. Januar 2016

Babys erstes Weihnachten

Von | 2016-01-01T20:52:56+00:00 Freitag, 1. Januar 2016|Kategorien: Familienalltag|Tags: , , , , , |5 Kommentare

Nachdem ich wegen des Blog-Umzugs nicht dazu gekommen bin, zeitnah von unserem letzten Weihnachten zu erzählen, möchte ich das nun noch nachholen. Das erste Weihnachten mit dem Mädchen war ziemlich ruhig und entspannt, auch wenn doch anders, als ich es mir vorgestellt habe. Seit wir im Sauerland leben, haben wir Heiligabend immer mit der Schwiegerfamilie verbracht. Diesmal nicht, denn das wäre dem Mädchen einfach zu trubelig gewesen. Im Vorfeld kam ich ehrlich gesagt nicht so wirklich in Weihnachtsstimmung. Die Weihnachtsdeko habe ich erst am 2. Advent erledigen können, bis zum 23. hatten wir unseren ganz normalen, ziemlich straffen Alltag und [...]