Uni

\Schlagwort:Uni
1 Freitag, 1. Dezember 2017

Dezemberpläne: Adventszeit, Weihnachten & Backen

Von | 2017-12-12T23:02:15+00:00 Freitag, 1. Dezember 2017|Kategorien: Blogkram, IchIchIch|Tags: , , , , , , |0 Kommentare

Auch der vorletzte Monat im Jahr ist vorbeigerast - wie sollte es auch anders sein. Meine Pläne für den November waren nicht so irre viele und tatsächlich hab ich einiges abhaken können. Natürlich kamen aber auch noch ganz viele ungeplante Dinge dazu und am Ende war es ein doch recht voller Monat. Wie das halt so ist. Im Dezember steht auch wieder nicht so irre viel an. Mal sehen, was der Monat dann tatsächlich bringt. November - mein Resümee Im November wollte ich mich komplett darauf konzentrieren dass hier alles läuft. Es war eine Sache alles mit [...]

14 Dienstag, 14. November 2017

Pause im Studium | Vereinbarkeit von Ausbildung, Studium und Familie

Von | 2017-12-03T20:00:39+00:00 Dienstag, 14. November 2017|Kategorien: IchIchIch, Seelentherapie|Tags: , , , |6 Kommentare

Mein Mann und ich sind uns da einig: Die Kinder gehen vor Karriere. Deshalb gehen wir Kompromisse in jedem Bereich ein. Auch im Job bzw. Studium.

1 Mittwoch, 1. November 2017

Novemberpläne: nähen, einleben, vorbereiten

Von | 2017-11-17T22:29:34+00:00 Mittwoch, 1. November 2017|Kategorien: Blogkram, IchIchIch|Tags: , , , , , , |0 Kommentare

Neuer Monat, neue Pläne: Im November steht viel an. Ich möchte ganz viel nähen, wir müssen uns einleben und Weihnachten bzw. die Vorweihnachtszeit will vorbereitet werden. Es wird nicht langweilig.

1 Sonntag, 1. Oktober 2017

Oktoberpläne: neu sortieren, Zugang bekommen und ♥-Artikel

Von | 2017-11-17T22:28:45+00:00 Sonntag, 1. Oktober 2017|Kategorien: Blogkram, IchIchIch|Tags: , , , , , , |2 Kommentare

Neuer Monat, neue Chance! Im Oktober steht nicht so irre viel an, aber unsere Familie wird sich neu sortieren müssen, ich werde mir die Zugänge für das e-Learning der Uni besorgen und ♥-Artikel schreiben. Und ein bisschen mehr...

12 Dienstag, 12. September 2017

Kompaktseminar, schlechtes Wetter, Thema für die Hausarbeit | 12von12 im September

Von | 2017-10-01T23:00:52+00:00 Dienstag, 12. September 2017|Kategorien: Blogkram, Foto Tagebuch|Tags: , , , , |0 Kommentare

Heute ist wieder der 12. des Monats und damit standen 12 Fotos von meinem Tag an. Auch wenn momentan vorlesungsfreie Zeit ist, habe ich grad ein Kompaktseminar laufen und heute war Tag 2 von 4. Das Thema "Soziologie privater Lebensformen" ist spannender, als der Titel es ahnen lässt, auch wenn vieles logisch ist. Der Einbruch der Geburtenrate, die Gründe, wieso sich Familien für eins, zwei, drei oder gar kein Kind entscheiden und ähnliches. Nächste Woche muss ich ein Referat zum Thema "Frauen zwischen Beruf und Familie" halten und bin dezent nervös. Aber nun erstmal der heutige Tag. [...]

1 Freitag, 1. September 2017

Septemberpläne: Ankommen, Hausarbeiten und Renovierung

Von | 2017-10-01T23:01:26+00:00 Freitag, 1. September 2017|Kategorien: Blogkram, IchIchIch|Tags: , , , , , , |1 Kommentar

WOW, der August ist nur so verflogen und ich weiß gar nicht, wo mir der Kopf steht. Für die Uni hab ich genau nichts geschafft, was dazu führen wird, dass ich nun im September alles machen muss. Möp. Dafür haben wir größeres im Umbau abgehakt, als eigentlich geplant war und auch am Blog konnte ich einiges schaffen. Immerhin. August - mein Resümee Zwar hatte ich mir einiges für die Uni vorgenommen, aber das hab ich im August überhaupt nicht geschafft, weil ich alle meine Ressourcen in die Renovierung stecken musste. Immerhin hab ich für den Blog einiges getan [...]

1 Dienstag, 1. August 2017

Augustpläne: Renovierung, Ausflüge & Hausarbeiten

Von | 2017-10-01T23:02:46+00:00 Dienstag, 1. August 2017|Kategorien: Blogkram, IchIchIch|Tags: , , , , , , |0 Kommentare

Der Juli ist vorbei und ich bin so froh, dass alles es geschafft ist! Als ich am 26. gegen 18 Uhr die Klausur abgegeben habe, nach Hause fahren konnte und nichts dringendes für die Uni an stand - ein herrliches Gefühl von Freiheit! Natürlich nur kurz, denn die Hausarbeiten stehen noch aus und die 4. Klausur darf ich auch nicht vergessen! Dennoch, endlich am Blog arbeiten, ohne dabei ein schlechtes Gewissen haben zu müssen. Endlich auch mal abends NICHTS tun und nicht am nächsten Abend direkt doppelte Arbeit haben. Yeah! Juli - mein Resümee Im Juli habe [...]

1 Samstag, 1. Juli 2017

Julipläne: Klausuren, Hausarbeiten und keine Zeit

Von | 2017-10-01T23:03:11+00:00 Samstag, 1. Juli 2017|Kategorien: Blogkram, IchIchIch|Tags: , , , , , , |0 Kommentare

Der Juni brachte uns viel Sonne und richtiges Sommerfeeling, passend zum Sommeranfang. Zumindest der halbe Monat war total sonnig, die andere Hälfte eher bewölkt und manchmal regnerisch, aber das passte schon. Tatsächlich hab ich auch ziemlich viel geschafft, musste aber auch einsehen, dass ich für alles weitere den Blog auf Pause setzen muss. Das ist echt schlimm für mich, nimmt andererseits aber auch ganz viel Druck raus und gibt mir die nötige Zeit, um für die Uni was zu tun. Das ist auch DAS Stichwort: Uni! In diesem Monat stehen 4 Klausuren an, ich muss noch ein Referat halten, eins [...]

21 Mittwoch, 21. Juni 2017

ein kleiner Abschied [Prüfungspause]

Von | 2017-10-01T23:03:25+00:00 Mittwoch, 21. Juni 2017|Kategorien: Blogkram, IchIchIch|Tags: , |2 Kommentare

Lange habe ich versucht den Spagat zwischen Uni, Familie und Blog hinzubekommen. Doch letzte Woche musste ich einsehen, dass ich im Blog eine Prüfungspause einlegen muss. Meine Waage hat momentan 3 Schalen und sie alle gleichmäßig auszugleichen schaffe ich einfach nicht. Eine Schale hängt immer ganz oben und tanzt aus der Reihe. Schaffe ich es im Blog zu schreiben, bleibt die Uni auf der Strecke und ich kann nur oberflächlich etwas erledigen. Schaffe ich was für die Uni, dann liegt der Blog brach. Da ist aber auch noch die Familie mit meinen drei Kindern, die immer im Mittelpunkt stehen, wenn [...]

1 Donnerstag, 1. Juni 2017

Junipläne: Studienleistungen erbringen

Von | 2017-10-01T23:04:20+00:00 Donnerstag, 1. Juni 2017|Kategorien: Blogkram, IchIchIch|Tags: , , , , , , |2 Kommentare

Unser Geburtstagsmonat ist vorbei und war wirklich schön. Neben tollen Geburtstagsfeiern brachte der Mai am Ende auch noch wunderschönes Sommerwetter mit - das hat echt Spaß gemacht! Ganz nebenbei hab ich auch das ein oder Andere von meiner Liste abhaken können und freue mich gleich doppelt darüber. Grad auch weil es in den letzten Monaten teilweise eher schleppend lief und ich es sehr frustrierend finde mir etwas vorzunehmen und es dann doch nicht zu schaffen. Aber auch im neuen Monat steht einiges an, besonders für die Uni. Damit sich nicht am Ende des Semesters alles staucht, möchte ich jetzt [...]

1 Montag, 1. Mai 2017

Maipläne: Geburtstage feiern

Von | 2017-08-10T19:20:25+00:00 Montag, 1. Mai 2017|Kategorien: Blogkram, IchIchIch|Tags: , , , , , , |0 Kommentare

Wahnsinn, ein drittel des Jahres ist schon vorbei. Irre, oder? Ich hab durch die Uni und den Krankenhausmarathon mit Lotte kaum was geschafft, aber Lotte hat momentan einfach Priorität! Im Mai stehen bei uns einige Geburtstage an: Ich werde am 5. schon 31 (!), der Mannbruder wird 33, Lotte feiert am 15. ihren 2. Geburtstag, mein verstorbener Bruder wäre 29 geworden und mein anderer (Halb-)Bruder wird 27 (mit ihm hab ich aber keinen Kontakt). April - mein Resümee: Für den April hatte ich mir einiges vorgenommen und vieles geschafft, einiges aber auch bewusst (doch noch) ausgeklammert, weil das einfach [...]

1 Samstag, 1. April 2017

Aprilpläne: zurück zum Unileben

Von | 2017-04-01T07:30:44+00:00 Samstag, 1. April 2017|Kategorien: Blogkram, IchIchIch|Tags: , , , , , , |0 Kommentare

Der März ist vorbei - wahnsinnig schnell, mal wieder - und nun steht der April in den Startlöchern. Ich werde wieder aktiv am Unileben teilnehmen, muss einiges Persönliche aufarbeiten und möchte im Blog voran kommen. Yay \o/ März - Mein Resümee: Im März hatte ich viele, viele Pläne und habe den Großteil tatsächlich abarbeiten können. Es kamen auch noch weitere To-Dos dazu und wurden abgehakt. Yay - so mag ich das! Stillstand und Entschleunigung schön und gut, aber das ein oder andere muss auch passieren, damit ich mich richtig wohlfühlen kann. Den Flur oben habe ich zwar nur teilweise angehen können [...]