Laktoseintoleranz

\Schlagwort:Laktoseintoleranz

Laktoseintoleranz – so sieht’s aus

Wie ich ja bereits erwähnte, scheine ich ein Problem mit Laktose zu haben. Nachdem ich nun meine Laktose-Diät durchgeführt habe, scheint es mir sicher zu sein, dass mein Körper Laktose nicht spalten kann. Zunächst habe ich damit begonnen komplett auf latosehaltige Produkte zu verzichten. Ich ließ Milch weg, kochte ohne Sahne, aß und trank keine milchhaltigen Produkte - nicht einfach als absoluter Milchliebhaber, aber machbar. Das habe ich etwas über eine Woche so gehandhabt und siehe da, die Bauchkrämpfe blieben aus und es ging mir allgemein besser. Nach diesem Experiment hab ich mir laktosefreie Milch und Sahne besorgt. Anfangs war ich skeptisch, denn ich dachte das sie nicht so gut schmecken würde. Doch ich wurde positiv überrascht: Die Milch schmeckt im Prinzip genauso, ist nur etwas süßer als die "normale". [...]

Von |2012-07-05T11:12:13+00:00Donnerstag, 5. Juli 2012|Kategorien: das Leben, IchIchIch|Tags: , , |4 Kommentare

Habe ich eine Laktoseintoleranz?

Schon häufig habe ich von dem Begriff gehört und weiß auch relativ gut darüber Bescheid, doch nie hielt ich es für nötig mir diese Frage selbst zu stellen. Seit ich denken kann liebe ich Milch. Schon immer. Ich konnte literweise Milch trinken. Zum Frühstück im Kaffee und im Müsli/in den Cornflakes. Zum Mittagessen wurde die Sauce leicht mit Sahne verfeinert. Und abends zum Abendbrot trank ich auch ganz gerne meine 1 bis 2 Gläser Milch. Vor etwa 3 bis 4 Jahren hat sich da aber etwas geändert. Zunächst fiel mir das durch Magenkrämpfe und dem dringenden Wunsch eine Toilette aufzusuchen auf. Ich verringerte daraufhin meinen Kaffeekonsum, denn ich dachte es käme davon. Zwischenzeitig habe ich mal mehr, mal weniger Milch zu mir genommen. Und kürzlich begann ich das genauer zu [...]

Von |2012-04-16T22:22:09+00:00Montag, 16. April 2012|Kategorien: das Leben, IchIchIch|Tags: , , |11 Kommentare
Möchtest Du mir folgen?