das Sommerferienprogramm

Die Ferien sind zu Ende. Heute ist der erste Schultag des neuen Schuljahres. Für die Prinzessin beginnt die 4. Klasse, für mich das 4. Semester. Im Januar steht dann die Entscheidung der weiterführenden Schule an. Ich sollte dann das Fachabitur haben. Und einmal mehr frage ich mich, wo denn die Zeit geblieben ist?! Eigentlich wollten wir die Sommerferien im Ausland verbringen. Zumindest 3 bis 4 Wochen davon. Doch häufig kommt es ganz anders, als man es ursprünglich plante, sodass ein Plan B her muss. Unser Plan B bestand dann darin, dass wir möglichst viel unternehmen. So vergingen die Ferien wirklich wie im Fluge... Wir waren auf dem Kinder- und Gauklerfest in Attendorn Gleich zu Beginn der Ferien (am Sonntag) fand das 25. Kinder- und Gauklerfest in Attendorn statt. Hierbei handelt [...]

abgespeckt #4

Schon wieder ist ein Monat vergangen und damit ist es Zeit ein Resümee zu ziehen. Kein besonders gutes, aber nun gut... Gewicht - wie sieht es aus? Auch im August habe ich nicht wirklich viel abgenommen. Es gab ein auf und ab. Aber insgesamt habe ich das Gewicht exakt gehalten. Keine Abnahme, aber auch keine Zunahme - das ist doch auch was. Allerdings muss es im nächsten Monat nun wirklich weiter gehen. 2 Monate Pause reichen absolut aus. Zwar habe ich den Zettel mit dem Muskel-/Fettanteil und den Maßen wiedergefunden, doch da gab es keine großen Änderungen, daher lohnt sich ein Vergleich nicht sonderlich. Für den September dann. Sportliches? Auch in diesem Monat war das nix. Ich habe es kein einziges Mal zum Sport geschafft. Es stand zwar viel Gartenarbeit [...]

Von |2013-09-02T06:00:28+02:00Montag, 2. September 2013|Kategorien: das Leben, IchIchIch|Tags: , , , , |4 Kommentare

abgespeckt #3

Huch, wo ist denn die Zeit geblieben?! Ein weiterer Monat ist offensichtlich wieder rum und ich ziehe eine weitere Bilanz. Gewicht - wie sieht es aus? Puuuh, von Abnahme kann ich nicht wirklich reden. Insgesamt habe ich in diesem Monat genau 100 Gramm weniger auf der Waage. Nicht wirklich erwähnenswert. Vielmehr habe ich mein Gewicht gehalten. Das ist zwar besser, als wenn ich zugenommen hätte, dennoch ärgert es mich ein wenig. Ein verschwendeter Monat in meiner Statistik. Grummel. Den Muskel-/Fettanteil, sowie die Maße wollte ich diesen Monat vergleichen können, musste aber nun alles neu notieren. Der Liebste hat das Bad geputzt und den Zettel verschlört. Wenn ich ihn finde, binde ich das hier noch ein, ansonsten dann im nächsten Monat. Sportliches? Tja und hier liegt wohl auch mitunter der Grund für [...]

Von |2013-08-05T08:52:07+02:00Montag, 5. August 2013|Kategorien: das Leben, IchIchIch|Tags: , , , , |6 Kommentare

Frage-Foto-Freitag KW #29

Die letzte Schulwoche des 3. Semesters ist vorbei - endlich Ferien! Lange herbeigesehnt, besonders im letzten Monat, ist es nun geschafft. Wir hoffen auf einen ganz wundervollen Sommer, in dem wir viel Garten abhaken können. Fotografiert habe ich diese Woche nicht sonderlich viel, daher kommen einige Bilder aus dem Archiv. Aber hier sind sie, meine Fotoantworten auf Steffis Fragen. 1.) Ich liebe.... ...unser Zuhause. Die Gegend. Das ganze Grün. Die Sonnenuntergänge. Die Ruhe. Die Freiheiten für die Prinzessin. Landleben ist herrlich. Noch viel herrlicher, als ich es mir hätte vor 2 Jahren träumen lassen. 2.) Ich bin dankbar für... ...die beiden toll(st)en Menschen an meiner Seite: die Prinzessin und der Liebste. Ich bin für jede Minute, die ich mit den Beiden verbringen darf absolut dankbar. Ich bin dankbar dafür, dass [...]

Von |2013-07-19T06:00:38+02:00Freitag, 19. Juli 2013|Kategorien: Blogkram, Foto Tagebuch, IchIchIch|Tags: , , , , |11 Kommentare

Sport ist Mord? Von wegen!

Jeder kennt den Spruch, denn man hört ihn immer mal wieder: Sport ist Mord! Doch stimmt das wirklich? Ist es wirklich so schlimm sich nach Feierabend noch etwas zu bewegen? Für sich und seinen Körper etwas zu tun? Oder verbirgt sich hinter dieser Aussage einfach nur eine faule Ausrede? Ich gehöre nun nicht zu den schlanksten Menschen, ganz im Gegenteil. Aktuell arbeite ich an meiner Wohlfühlfigur. Ich arbeite nicht auf ein bestimmtes Gewicht zu. Nein, ich möchte mich einfach wohlfühlen. Und hier spielt Sport eine große Rolle. Gefühlte 1000 Diäten habe ich hinter mich gebracht, Sport spielte dabei mal eine größere, mal eine weniger große Rolle. Jede einzelne dieser Diäten scheiterte. Auf lange Sicht gesehen zumindest. Heute - nach zweieinhalb Monaten Ernährungsumstellung und Sportprogramm - kann ich zwar nicht von [...]

Von |2020-06-29T12:39:09+02:00Montag, 15. Juli 2013|Kategorien: das Leben, IchIchIch|Tags: , |3 Kommentare

abgespeckt #2

Ein Monat ist schon wieder vergangen und somit ist es Zeit, eine weitere Bilanz zu ziehen. Gewicht - wie sieht es aus? Deutlich schlechter als erhofft oder erwartet. Der Liebste sagt zwar immer, durch den vielen Sport seien es gewiss Muskeln, aber irgendwie kann ich mich mit dem Gedanken nicht so ganz anfreunden. Um das aber zu überprüfen, habe ich mir heute von der Waage den Körperfett-, Wasser- und Muskelanteil anzeigen lassen. Außerdem habe ich meinen Umfang an diversen Stellen vermessen und werde das im nächsten Monat wieder tun. Mal sehen, was es bringt. Heute habe ich jedenfalls schon feststellen können, dass sich mein Muskel- und Fettanteil gehörig verändert hat. Im Vergleich zum Jahresanfang. Ich hab zwar keine genauen Zahlen im Kopf, aber die Muskeln sind um etwa 3% gestiegen, [...]

Von |2013-07-01T08:21:29+02:00Montag, 1. Juli 2013|Kategorien: Blogkram, IchIchIch|Tags: , , , , |1 Kommentar

Frage-Foto-Freitag KW #26

Jetzt wo ich die Woche über alleine Zuhause bin, vergeht die Zeit dann doch nicht ganz so schnell, wie sie es sonst tut. Seufz. Aber ich habe die erste Werkwoche ohne den Liebsten herumgebracht und mich sehr auf den Freitag gefreut. Auf der einen Seite ist endlich Wochenende. Dann besagt der Freitag auch, dass es nur noch 7 Tage auszuhalten gilt, bis der Liebste zurück ist. Und selbstverständlich habe ich mich auch wieder sehr auf Steffis Fragen gefreut. 1.) Immer wieder gern? Es gibt Dinge, die passieren immer wieder gerne dann, wenn es am Wenigsten passt. So diese Woche mit einer der Lieblingstassen der Prinzessin. Ich gieße heißes Wasser in die Tasse, sie macht ganz komisch *plöpp* und schon wird die Anrichte von einem warmen Kamillentee bedeckt. "Na super, noch [...]

Von |2020-06-29T12:39:09+02:00Freitag, 28. Juni 2013|Kategorien: Blogkram, Foto Tagebuch|Tags: , , , , , |9 Kommentare

Frage-Foto-Freitag KW #25

Neuer Freitag, neue Fragen bei Steffi. Da bin ich doch glatt wieder dabei... Diese Woche verging recht zügig, oder? Ich zumindest habe das Gefühl. Wir hatten dann auch noch soo wundervolles Wetter - ganz toll! Leider hatte ich an den drei besten Sommertagen bis 15.30 Uhr Schule, aber die verbliebene Zeit hab ich dann doch im Garten oder zumindest in der Sonne verbracht. 1.) Wichtig ist... ...einen Ausgleich im Alltag zu haben. Bei mir ist es der Sport. Diesen Monat habe ich es 2 bis 3 mal die Woche ins Studio geschafft. Ich merke, wie gut es mir tut. Ganz nebenbei schadet es der Figur auch nicht... 2.) Ein Wort, das du ständig benutzt? Aktuell ist es das Wort "Allergie". Die Prinzessin hat sich ein kleines Fellnäschen erarbeitet und bei [...]

Von |2020-06-29T12:39:09+02:00Freitag, 21. Juni 2013|Kategorien: Blogkram, Foto Tagebuch, IchIchIch|Tags: , , , , , |7 Kommentare

abgespeckt #1

Viele kennen das Problem: Man nimmt zu, probiert diese und jene Diät aus, doch im Endeffekt tut sich nicht viel. Ich war schon als Kind eher pummelig und habe seit jeher Probleme mit meinem Gewicht. Mit 13/14 Jahren habe ich eine Radikaldiät gestartet. Ich habe nichts gegessen, bis ich zwar mit meinem Gewicht zufrieden war, doch nichts mehr essen konnte. Bei jedem Bissen waren starke Magenkrämpfe das Resultat. Ich kam ins Krankenhaus, wurde auf ein vernünftiges Gewicht gebracht und durfte wieder nach hause. Schnell war das Ursprungsgewicht wieder drauf. Mit 16 wog ich dann 68-70 kg, bekam mehr aber nicht runter und war auch weiterhin unzufrieden. Mit den Jahren wurde es dann wieder noch mehr. Als die Prinzessin unterwegs war, nahm ich nochmal über 30 kg zu - Wahnsinn, oder? [...]

Von |2020-06-29T12:38:56+02:00Montag, 3. Juni 2013|Kategorien: das Leben, IchIchIch|Tags: , , , , |8 Kommentare

Frage-Foto-Freitag KW #21

Es ist eine ganze Woche vergangen und ich habe es in dieser Woche kein einziges Mal geschafft einen Artikel zu verfassen, ist das nicht der Wahnsinn?! Das gab es so schlimm schon ein ganzes Weilchen nicht mehr... Doch leider ist der Alltag momentan sehr zeit intensiv, es stehen Klausuren an, der Haushalt muss gemacht werden, Hausaufgaben warten dann auch noch und ganz nebenbei bin ich Mama. Da leiden ein paar Dinge schon mal drunter... Ich habe jedenfalls so einige halbfertige Artikel in den Entwürfen und setze mich immer mal wieder dran... Doch Steffi hat auch diesen Donnerstag ihre Fragen gestellt und zumindest die Beantwortung via Foto habe ich geschafft, auch wenn ich zugeben muss, dass sie diese Woche sehr knifflig waren. 1.) Top-Team? Die Prinzessin und ihre geliebten Plastikfigurenmännchen. So zumindest aktuell. [...]

Von |2013-05-24T06:30:02+02:00Freitag, 24. Mai 2013|Kategorien: Blogkram, Foto Tagebuch|Tags: , , , |4 Kommentare

Kurz vorgestellt:

das Leben leben - mehr nicht

Hi, mein Name ist Tanja. Ich bin 35 Jahre alt, Studentin, Ehefrau und Mutter von 4 Kindern. Auf diesem Blog schreibe ich über Themen, die mich als Frau, Studentin und Mutter bewegen oder umtreiben.
Mehr über mich findest Du hier.

Nach oben