Weihnachten

Startseite\Schlagwort: Weihnachten

Weihnachten in Bildern

Früher, als die Tochter noch winzig war, drückte ich einige hundert Male auf den Auslöser, um Heiligabend möglichst lückenlos festzuhalten. Ich wollte ihre Freude, ihr Strahlen in Bildern festhalten. Für die Ewigkeit. Quasi. Mit dem Älterwerden der Tochter hat sich nicht nur ihre Abneigung gegen Fotos etabliert, auch habe ich es satt, die schönen Momente nur durch den Sucher meiner Kamera zu sehen. Daher hat sich die Fotowut in den letzten Jahren reduziert. Start reduziert. Habe ich zuvor noch einige hundert Fotos bei dem einen Event gemacht, so sind heute 50 Bilder schon wahnsinnig viel. Die schlechten aussortiert, sind oft nur noch 10 übrig. Dafür habe ich aber die Tochter live strahlen sehen. Sie fiel mir um den Hals, ich sah ihre Freude und unser Weihnachtsfest direkt. So habe ich [...]

Von |2020-07-07T14:07:17+02:00Sonntag, 28. Dezember 2014|Kategorien: das Leben, Foto Tagebuch|Tags: , , , , , |2 Kommentare

Geschenke, Geschenke, Geschenke!

Weihnachten, Geburtstage und Ostern sind so Anlässe, an denen Verwandte und Freunde auf uns zukommen und fragen, was sich die große Tochter denn wünscht und worüber sie sich freuen würde. Früher gab ich die Infos mündlich weiter, was zu häufigen Nachfragen, einer zu kleinen Auswahl und am Ende auch gänzlich unpassenden Geschenken führte - geräuschintensives Plastikspielzeug zum Beispiel. Irgendwann legte ich eine digitale Wunschliste an, welche sich immer mal wieder füllt. Mittlerweile ist die Tochter 10 Jahre alt und verwaltet ihre Liste nahezu komplett selbstständig. Ab und zu schaue ich mal drüber, ob ich die gewünschten Dinge auch vertreten kann, aber im Großen und Ganzen ist das ihre Sache. Oftmals wurde ich nun schon privat gefragt, wie das denn bei uns so mit den Weihnachtsgeschenken läuft, deshalb fasse ich die diesjährigen [...]

Von |2020-07-07T14:07:17+02:00Donnerstag, 11. Dezember 2014|Kategorien: Kaufrausch|Tags: , , |1 Kommentar

Weihnachten – es ist vorbei

Das Weihnachtsfest ist vorbei und damit dachte ich mir, ich lasse das Fest mal Revue passieren. Schön war es, auch wenn nicht ganz ruhig, nicht immer besinnlich und ... anders. Anders als im letzten, aber auch als im vorletzten Jahr. Der Liebste und ich, wir halfen Frau Schwiegermutter ein wenig bei den Kochvorbereitungen und übernahmen die Ente und ein wenig Gemüse. Die Prinzessin und Miss BamBam spielten um die Mittagszeit einträchtig zusammen, nach einem Zoff kam die Große dann aber doch rüber. Es gab ein ernstes Gespräch, wütendes Getrampel und Tränen - nicht so schön, gerade an diesem Tag. Später ging Herr Schwiegerdrache mit den beiden Mädchen zum Gottesdienst. Miss BamBam sang im Chor und sie schauten sich das Krippenspiel an. Als alle wieder Zuhause waren, ging es langsam an [...]

Von |2013-12-28T17:44:29+01:00Samstag, 28. Dezember 2013|Kategorien: das Leben, Foto Tagebuch|Tags: , , , , , , |1 Kommentar

Advent, Advent, die Zeit, die rennt.

Noch bevor die Vorweihnachtszeit anbricht, nehme ich mir immer so viel vor. Jedes Jahr aufs Neue plane ich, es besser als im Vorjahr zu machen. Ich wollte früh das Haus dekorieren, viel Backen und die Zeit genießen. Ich wollte die Geschenke zeitig beisammen haben und im Idealfall auch sogleich verpacken. Ich wollte ein ausgeweitetes Weihnachtsshooting mit der Großen machen und ganz viele Weihnachtskarten mit persönlichen Grüßen, an Menschen die ich mag , verschicken. Ich wollte die Zeit mit meinen Lieben genießen, Weihnachtsmärkte besuchen und nicht im Stress versinken. Tatsächlich war die Weihnachtsdeko erst nach dem ersten Advent angebracht, das letzte Geschenk besorgten wir am Freitag, lediglich 4 Tage vor heilig Abend und gebacken haben wir genau zwei Mal: Einmal am 1. Advent und einmal knapp eine Woche später, für die Weihnachtsfeier [...]

Von |2013-12-24T13:40:28+01:00Dienstag, 24. Dezember 2013|Kategorien: das Leben|Tags: , |1 Kommentar

Adventskalender – Ideen für eine 9jährige

Da Weihnachten ja nun mit großen Schritten naht, ist die Adventszeit erst recht nicht weit entfernt. Somit muss auch ein Adventskalender für die lieben Kleinen her. Bisher bekam die Große jedes Jahr einen Kalender mit Plastikbausteinen. Den für Mädchen im letzten Jahr. Allerdings nehme ich ihn immer auseinander und stecke die Sachen mit einer Kleinigkeit Süß in einen eigenen Kalender. Nun ist die Große aber gar nicht mehr so klein und hat außerdem genügend Plastikbausteine. Soweit das Auge reicht, um genau zu sein. Zu Weihnachten wünscht sie sich unter anderem richtige und echte Schminke. Dafür wiederum ist sie mir noch viel jung. Daher entschied ich mich in diesem Jahr zu einem Kompromiss und stelle ihr selbst einen Kalender zusammen. Ganz individuell. Ganz persönlich. Mit Inhalt für größere Kinder eben. Inhalt vom [...]

Von |2018-10-08T12:02:15+02:00Mittwoch, 27. November 2013|Kategorien: Anleitungen, Ideen & Tipps, Kaufrausch, Kinder, Kinder!|Tags: , , |2 Kommentare

Weihnachten naht!

In 37 Tagen ist Weihnachten. Wahnsinn, oder? Ich persönlich fand, dass 2013 sehr schnell verflogen ist. Nun ist es also an der Zeit sich Gedanken um Weihnachtsgeschenke, die Deko und gesamte Aufmachung zu machen. Und da wären wir dann auch schon bei einem Problem. Geschenke. Die Prinzessin wünscht sich im Grunde genommen alles und nichts. In den letzten Tagen schrieb sie einen Wunschzettel, wir übertrugen die Inhalte in die Online-Variante und ich staunte ein wenig. Kuscheltiere, Plastikbausteine, Phantasiewesen, Spiele, Bücher, Stifte, Make-up, Plastikphantasieweltszubehör, Musikinstrumente, CDs, Puzzles, DVDs, Püppchen, Handtaschen, Magnete und Figuren stehen auf ihrer Liste. Vielfältig? Definitiv! Nun soll das diesjährige Weihnachtsfest aber nicht wieder in einer Materialschlacht ausarten. Im letzten und (besonders) vorletzten Jahr gab es solche Unmengen an Geschenken, dass das wirklich nicht mehr feierlich war. [...]

Von |2018-10-08T12:04:25+02:00Sonntag, 17. November 2013|Kategorien: das Leben|Tags: , , , , |3 Kommentare

Heiligabend – es ist geschafft

Wie wohl bei den meisten Menschen, waren auch bei uns die Tage und Wochen vor Heiligabend sehr stressig. Vieles muss erledigt werden, alles Dinge, die neben dem normalen Alltag laufen müssen und es fehlt Zeit und Luft. Luft zum atmen. Doch gestern war es dann plötzlich da, das große Fest. Es war anders, anders als geplant, aber das war auch nicht schlecht. Einiges haben wir noch tags zuvor umgeworfen. Statt um 16 Uhr in die Kirche zu gehen und erst um 18 Uhr zu essen, fand alles deutlich früher statt. Der Gottesdienst wurde gestrichen, da 16 Uhr eine nicht ganz passende Zeit war. Wir haben um 16 Uhr gegessen. Das Essen war zeitig fertig, die Kinder kleine Engel und auch so war es sehr gemütlich. Nach dem Essen sind die [...]

Von |2012-12-25T20:28:02+01:00Dienstag, 25. Dezember 2012|Kategorien: das Leben|Tags: , , , , , |0 Kommentare

Alle Jahre wieder

Letztes Jahr war es im Oktober so weit, dieses Jahr etwas später, doch jedes Jahr ist es ungefähr um die selbe Zeit (+/- 3 Monate) und es erwischt mich. Im letzten Jahr war es eine eitrige Mandelentzündung und ich lag vollkommen flach. Dieses Jahr vergleichsweise harmlos, nur eine Bronchitis. Problematisch war der Zeitpunkt. In der letzten Ferienwoche. Am Tag der 2ten Mathe-Klausur. Mein Hausarzt streikte. Normalerweise schrieb ich alle Klausuren mit. Ob krank oder nicht. Krank geschrieben oder nicht. Zumindest zur Klausur war ich immer da. Doch Mathe in diesem Zustand? Wo doch so viel auf dem Spiel steht? Nein! Dann doch lieber im Januar nachschreiben. Den Arzt fragte ich dann noch, ob er mir etwas geben könne, sodass ich zumindest am Donnerstag zur Bio-Klausur wieder fit sein kann. Er [...]

Von |2012-12-23T14:34:47+01:00Sonntag, 23. Dezember 2012|Kategorien: das Leben|Tags: , , , , |3 Kommentare

12 Tage bis Weihnachten.

In 12 Tagen ist Weihnachten. Heiligabend. Leuchtende Kinderaugen, gemeinsame Zeit, tolle Momente. Doch wie bereit ist man 12 Tage davor? Seit dem 17. November ist alles geschmückt. Adventskalender sind - natürlich - auch alle befüllt und werden jeden Tag fleißig geöffnet. Der Plan für das Menü an Heiligabend steht halbwegs fest. Die Geschenke der Prinzessin habe ich am 9. Dezember bestellt und sie trudeln langsam alle ein. Für den Liebsten habe ich zumindest einen groben Plan. Die Schwiegerfamilie ist auch schon abgehakt. Nun fehlen noch die Tischdeko, der Baum, Weihnachtskarten, ein Shooting mit den beiden Mädels. Das war's. Doch machen wir uns nichts vor. Die restlichen Tage werden ebenfalls stressig. Ferienbeginn ist erst am Freitag vor Weihnachten, bis dahin möchte ich die Deko am Tisch ausprobiert, das Essen genau durchgeplant [...]

Von |2012-12-12T13:40:53+01:00Mittwoch, 12. Dezember 2012|Kategorien: das Leben|Tags: |5 Kommentare
Mehr Beiträge laden

Kurz vorgestellt:

das Leben leben - mehr nicht

Hi, mein Name ist Tanja. Ich bin 32 Jahre alt, Studentin, Ehefrau und Mutter von 3 Kindern. Auf diesem Blog schreibe ich über Themen, die mich als Frau, Studentin und Mutter bewegen oder umtreiben.
Mehr über mich findest Du hier.