„Fünf Fragen am Fünften“ – über das allein sein, die Zukunft und spontane Aktionen

#FünfFragenAmFünften heute über das alleine sein, den Blick in die Zukunft und eine Aktion, die zwar spontan war, aber mein Leben grundlegend veränderte. Damals, vor über 15 Jahren.

Von |2018-02-05T23:26:34+01:00Montag, 5. Februar 2018|Kategorien: |, Blogkram, IchIchIch|Tags: , , |3 Kommentare

„Fünf Fragen am Fünften“ – von Träumen, Kindheitserinnerungen und Superkräften

"Fünf Fragen am Fünften" ist eine Aktion von Luzia Pimpinella, in der sie jeden Monat fünf zufällige Fragen stellt, die ich (auch) beantworte.

Von |2018-01-05T15:30:42+01:00Freitag, 5. Januar 2018|Kategorien: |, Blogkram, IchIchIch|Tags: , , |2 Kommentare

Kurz vorgestellt:

das Leben leben - mehr nicht

Hi, mein Name ist Tanja. Ich bin 35 Jahre alt, Studentin, Ehefrau und Mutter von 4 Kindern. Auf diesem Blog schreibe ich über Themen, die mich als Frau, Studentin und Mutter bewegen oder umtreiben.
Mehr über mich findest Du hier.

Nach oben