Gastartikel

\Gastartikel

Gastartikel von Alexandra: wenn Zwillinge unterschiedlich geboren werden

Alexandra - Mutter von 3 Kindern   Alexandra ist 35 Jahre alt und Mutter von zwei Jungen und einem Mädchen (4 Jahre, 6 Monate). Als sie nach langer Kinderwunschzeit endlich schwanger war, konnte sie ihr doppeltes Glück gar nicht fassen. Die Schwangerschaft verlief problemlos, es gab keine Komplikationen und die Klinik sprach sich für eine natürliche Geburt aus. Alexandra machte sich keine Gedanken um einen Kaiserschnitt, weil immer alles gut war. Die Geburt ihrer Zwillinge hinterließ ein schweres Trauma bei ihr, nach dem sie therapeutische Begleitung brauchte. Erst die Geburt ihres zweiten Sohnes versöhnte sie mit den Geschehnissen der 1. Geburt komplett. Heute ist Alexandra dankbar für die schnelle Reaktion der Hebamme und Ärzte, Dank derer ihre Tochter heute überhaupt noch lebt. Doch der Stempel, der "Kaiserschnitt-Müttern" oft aufgesetzt wird, [...]

Von |2017-10-01T23:00:42+00:00Mittwoch, 13. September 2017|Kategorien: Gastartikel|Tags: , , |0 Kommentare

Interview mit Talymiau: geplanter Kaiserschnitt und dann kam es doch anders

Talymiau - Mutter eines Sohnes Talymiau ist 31 Jahre alt und hat einen 3-jährigen Sohn. Während der Schwangerschaft machte sie sich keine Gedanken über alternative Geburtsmodi, doch als sich ihr Sohn bei einer Routineuntersuchung in Beckenendlage zeigte, musste sie sich  plötzlich mit dem Thema Kaiserschnitt auseinander setzen. Und selbst als der Termin für die OP fest stand, machte ihr Sohn es nochmal spannend und setzte sein Geburtsdatum selbst fest. Talymiau kam nach einer Zeit der Gewöhnung gut mit dem Verlauf zurecht, schwierig machen es aber häufig die anderen. Wenn die Kaiserschnitt-Geburt abgewertet oder angedeutet wird, es sei keine echte Geburt gewesen. Wie war das für Dich, als Dir die Ärzte sagten, dass Dein Sohn in Beckenendlage liegt? Als mein Arzt [...]

Von |2017-10-01T23:01:06+00:00Mittwoch, 6. September 2017|Kategorien: Gastartikel|Tags: , , |1 Kommentar

Gastartikel: von Carola, der Geburt ihrer beiden Kinder und Dankbarkeit

Carola - Mutter von 2 Kindern Carola ist 1978 geboren, hat zwei Kinder (2007, 2010 ) und arbeitet im Produkt Marketing. Auf Kids&Cats bloggt sie über ihr turbulentes Familienleben zwischen Job, Kinder, Katzen und Haushalt. Ihre beiden Kinder kamen per Kaiserschnitt zur Welt. Ihre Tochter wurde 2007 mit einem Not-Kaiserschnitt geholt, ihr Sohn kam 3 Jahre später, weniger dramatisch, aber ebenfalls durch einen Kaiserschnitt. Heute ist Carola dankbar für die Möglichkeiten, die die Medizin hat, andernfalls wäre ihre Tochter heute wahrscheinlich nicht gesund und munter - aber lest selbst! Tanja von Leben-Lieben-Larifari hat nach Erfahrungen mit Kaiserschnitt-Geburten gefragt. Deshalb möchte ich euch hier von den Geburten meiner beiden Kinder erzählen. Mein Name ist Carola, ich habe zwei Kinder im Alter von [...]

Von |2017-10-01T23:01:47+00:00Mittwoch, 23. August 2017|Kategorien: Gastartikel|Tags: , , |0 Kommentare

Interview mit Rage: wenn der Kaiserschnitt dreimal nötig ist

Rage - Mutter von 3 Kindern Rage lebt in der Schweiz und ist Mutter von drei Kindern, die allesamt per Kaiserschnitt auf die Welt gekommen sind. Anders als viele andere Mütter hadert sie damit überhaupt nicht und hat auch nie ein Problem mit diesem Geburtsmodus gehabt. Im Interview erzählt sie, wie es zu den Kaiserschnitten kam, wo sie Schwierigkeiten hatte und wie sie ihn ganz Allgemein sieht. Kaiserschnitt - und trotzdem glücklich Deine 3 Kinder kamen per Kaiserschnitt zur Welt, wie kam es dazu? Die Ärzte haben mir schon bei meinem ersten Kind ziemlich früh gesagt, dass sie nicht damit rechnen, dass ich eine vaginale Geburt haben könne. Vor allem nicht, als sie erfuhren, dass es auch meiner Mutter bei drei Kindern und [...]

Von |2017-10-01T23:01:52+00:00Mittwoch, 16. August 2017|Kategorien: Gastartikel|Tags: , , |0 Kommentare
Möchtest Du mir folgen?